Was wurde aus dem komischen Auto von Pupsik 1984

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von dariafer 15.03.11 - 12:01 Uhr

Da ich heute Nacht hier auch ein etwas verdächtiges Auto sah, ist mir die Geschichte hier wieder eingefallen...


http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=11&tid=3036567&pid=19218178


Hat sich das aufgeklärt?

Beitrag von vogelscheuche 15.03.11 - 12:21 Uhr

Kennzeichen wurde weiter gegeben und die Polizei ist wohl streife gefahren.

Seitdem ist das Auto nicht mehr da gewesen.

Beitrag von vogelscheuche 15.03.11 - 12:22 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=11&id=3058111

Beitrag von dariafer 15.03.11 - 13:14 Uhr

Danke!

Beitrag von pupsik_1984 16.03.11 - 11:42 Uhr

Hallo!!

Hab den Thread jetzt erst gesehen.

Ihr werdet es nicht glauben.
Eben rief mich meine Schwester total aufgelöst an. Das Auto steht gerade an ihrer Schule. Selbes Auto, gleiches Kennzeichen.

Der Motor läuft, es ist aber niemand im Auto.

Polizei ist informiert!!

Jetzt kommt alles wieder hoch.

Gruß Irene

Beitrag von pupsik_1984 16.03.11 - 13:47 Uhr

Nachtrag:

Ich bekam vorhin eine SMS von meiner Schwester. Kurz nachdem sie mich angerufen hat, hat die Polizei ihre Schule (Wirtschaftsgymnasium) gestürmt. Sie liefen von Klasse zur Klasse und riefen, sie sollen die Ruhe bewahren, sie würden nur jemanden suchen.

Der Klassenlehrer meinte, es wäre eine Großfahndung.

Bisher hat sie sich nicht wieder gemeldet.

Beitrag von eishaendchen80 16.03.11 - 14:18 Uhr

Oh man

das ist ja schon fast Hollywood reif.

Mir wäre Angst und Bange und so langsam kriecht sicherlich eine generelle Angst rein. Ich hätte meine Familie schon sonstwo bei der Verwandschaft einquartiert.

Beitrag von pupsik_1984 16.03.11 - 14:22 Uhr

Meine Schwester hat jetzt Schulschluss und rief eben an.

So wie hier viele vermutet haben, hatte das mit Drogen zu tun. Großfahndung wegen Drogen und mehreren Überfällen.

Sie hätten einen Tip bekommen, dass sich die Person in der Nähe befindet.
Während die Polizisten von Klasse zu Klasse liefen, hörte die Klasse meiner Schwester ein mit quitschenden Reifen wegfahrendes Auto.

Ob sie ihn haben wissen wir nicht!!

Beitrag von mindgames 16.03.11 - 15:10 Uhr

Bis jetzt nur still mitgelesen, aber jetzt... #zitter

Beitrag von fred_kotelett 16.03.11 - 15:14 Uhr

Ich habe bislang hier auch nur mitgelesen.
Aber ich muss ganz ehrlich sagen, das ich die ganze Story so langsam extrem unglaubwürdig finde.

Beitrag von pupsik_1984 16.03.11 - 15:20 Uhr

Es ist aber alles genauso geschehen.

Beitrag von eishaendchen80 29.03.11 - 20:28 Uhr

wie ist denn der aktuellste Stand der Geschehnisse?

Bitte mal um weitere spannende Berichte.

Würden ja nun auch gern wissen inwiefern sich das entwickelt hat.

Keine Angst ich glaube dir und bin auch nicht neugierig.




...........nur wissbegierig.



LG

Anette