5.ssw Anzeichen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ballroomy 15.03.11 - 12:17 Uhr

Hallo zusammen,
hab letzen Freitag positiv getestet. Bin jetzt 5.SSW.
Termin beim Arzt hab ich erst nächste Woche.

Letzte Woche hatte ich Anzeichen: Ziehen im Unterleib, harten Bauch, Brüste spannen.
Jetzt fast nichts mehr. (nur die Brüste tun weh) Ist das normal?

Wie gehts euch denn? Irgendwelche Anzeichen?

Beitrag von lisa1990 15.03.11 - 12:20 Uhr

ja das ist normal wird mal weniger und mal wieder mehr!!ich hatte gar keine anzeichen,keine übelkeit nichts und trotzdem ist alles normal!!

lg lisa16.ssw

Beitrag von cappucinocream8 15.03.11 - 12:20 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zur #schwangerschaft

Ist alles i:o bei dir. Ging mir auch so. guck aml hier in Vorfeude auf dein Baby :-)

http://www.babycenter.de/pregnancy/entwicklung/durchschnittstabelle/

http://www.sonoace.de/zeitleiste_schwangerschaft.aspx

Gruß Cappu

Beitrag von mocae123 15.03.11 - 12:21 Uhr

Hallo und herzlichen Glückwünsch,

ich hatte die ganze Zeit keine anderen Anzeichen, außer Brustschmerzen und auch die gingen im Laufe der ersten 12 Wochen weg.

Die Bänder haben ab und zu weh getan, aber mehr hatte ich nicht. Keine Übelkeit, nichts. Und inzwischen bin ich in der 29 SSW. Jeder Körper ist anders

VG Franzi

Beitrag von kutschelmutschel 15.03.11 - 12:22 Uhr

herzlichen glückwunsch zur #schwanger-schaft :)

sei froh, das du keine anzeichen hast :) mir ist so übel, ich mag nichtmal was essen #gruebel und ich bin 6. ssw ^^

Beitrag von annibremen 15.03.11 - 12:27 Uhr

Huhu,

ich glaube, in der 5. SSW wusste ich noch gar nicht, dass ich schwanger bin ;-)

Anzeichen hatte ich erst ab der 7. SSW und leider wurde die Übelkeit auch von Woche zu Woche schlimmer. Ich labere auch jeden damit voll, kann schon keiner mehr hören #rofl

Naja, irgendwann wird das schon wieder aufhören. Ich wünsche dir eine schöne Schwangerschaft! ;-)

LG Anni

Beitrag von leenchen82 15.03.11 - 13:16 Uhr

Ich hatte auch gar keine Anzeichen, ok bei einer Kippe hätte ich fast den Boden geküsst und hätte brechen können, aber das ich ss bin habe ich sonst nicht gemerkt. Ich bin bis heute fast beschwerdefrei und mein Kleiner trifft jetzt öfter mal ne Niere. #schwitz Wird schon alles ok sein. Du bist ja gerade mal am Anfang deiner SS und wenn man alle Zipperlein hat heisst das nicht das man auch eine intakte und stabile SS hat!! Jeder Körper reagiert auf eine SS anders und du solltest dann einfach froh sein wenn du dies und jenes nicht hast! Mach dich nicht verrückt und vertraue auf dich und dein Krümelchen!!;-)

leenchen mit Fighter Philipp (33.SSW)#winke

Beitrag von taechst 15.03.11 - 13:36 Uhr

He,
bin auch fünfte Woche, gestern war auch absolutes Gefühl wie Nichtschwanger. Abends ging´s aber schon wieder los, das Ziehen im UL und heute stärker denn je. Anscheinend geht das vielen so. Mach Dir bitte keine Sorgen, geht bestimmt alles gut. Vllt. isses ja so, dass Krümel sich nen Tag Ruhe gönnt, nachdem die anstrengende Einnistung und Andocken an Deinen Kreislauf erstmal geschafft wäre und die hormonumstellung auch in gang gekommen ist?
Ganz liebe Grüße und#liebdrueck,

taechst mit Phil 17, Anne 14, Tim 7 und#ei unterm #herzlich