Heute ET zurück vom fa

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rockxymaus 15.03.11 - 12:28 Uhr

Hallo ihr lieben
Komme gerade vom fa
es hatt sich immer noch nichts getan mumu immer noch zu
ich mag doch nicht mehr
nicht eine wehe auf dem ctg..................... aber morgen muss ich
wieder hin weil mein blutdruck ja immer mal wieder spinnt
deshalb will er mich nicht lange über et gehen lassen
morgen oder donnerstag will er besprechen wies weiter geht

ich denke mal das heißt dann einleitung
wer kennt sich damit aus sind die wehen echt schlimmer
hab ein bischen angst
wie lange kann so ne einleitung dauern
danke schon mal für eure antworten

lg rockxymaus +#babyboy damian inside et heute

Beitrag von bobby81 15.03.11 - 12:31 Uhr

Hi,

kannst du nicht erstmal selber anfangen den Kleinen ein bisschen zu locken.
Viel spazieren gehen, baden oder evtl. Sex?

LG

Beitrag von rockxymaus 15.03.11 - 12:34 Uhr

Das mach ich alles ja schon seit gut drei wochen
3stunden am tag mit dem hund raus
himbeerblättertee trinken
akupuntur und so
aber es bringt nichts:-(

Beitrag von kika1973 15.03.11 - 12:32 Uhr

Hallo

ich habe am DO. ET und bei mir tut sich auch noch nicht viel. Muss am DO zur Kontrolle und bin gespannt ob es mir dann auch so wie dir geht.

Ich mache auch manchmal Gedanken wegen einer Einleitung, habe auch gehört dass die Wehen dann besonders schmerzhaft sind. Aber wird auch von Frau zu Frau verschieden sein.

Hoffen wir nun mal dass unsere Babys von allein kommen.....

LG und alles Liebe !:-)

Beitrag von tani-89 15.03.11 - 12:38 Uhr

Ich hatte eine Einleitung per wehen tropf war nicht schlimm war mein erstes kind und von der ersten Wehe bis zur Geburt hat es 11/2 stunden gedauert also relativ kurz.

mal schauen obs beim 2 im September auch so schnell geht


Du kannst mal mit Sex , wehen tee, Sitzbad, und spazieren gehen nachhelfen