Rückbieldung Ab wann

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von coco271909 15.03.11 - 12:29 Uhr



hallo ihr lieben

ab wann kann am noch mal mit der rückbieldung anfangen ? weis es leider nicht mehr da ich bei der vorletzten das nicht gemacht habe aberr es jetzt wieder machen wohlte . danke für eure antworten

Beitrag von frangelina 15.03.11 - 13:57 Uhr

Hallo.

bei meinen ersten beiden kiddis hab ich noch im kh damit angefangen. ich glaube bei einem ks darst du erst später anfangen.

lg

Beitrag von flammerie07 15.03.11 - 14:18 Uhr

Hallo,

in diesem Threat findest du die Antwort auf deine Frage zum Thema Rückbildung

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=9&id=2646105

LG

Beitrag von der-dude 15.03.11 - 14:34 Uhr

Rückbildung. Es heißt Rückbildung.


Ich bin ein Klugsch....#schein


Sofort im Wochenbett damit anfangen, Hebamme zeigt Übungen.


Mit 28 das 4. Kind: Alle Achtung. Wenn du allerdings KEINE Ausländerin bist, würde ich statt Kinder im Jahrestakt auf die Welt (WELT, nicht weld) zu bringen, mal an meiner Rechtschreibung arbeiten.

LG




Beitrag von lena1309 15.03.11 - 17:30 Uhr

Ich merke mal wieder den fehlenden Urbini an, der mit dem Duden schmeißt.
Vielleicht Interesse an einer Unterschriftenliste zur Einführung?

Beitrag von flammerie07 15.03.11 - 19:04 Uhr

oh ja - bin dabei, wo soll ich unterschreiben?

Beitrag von der-dude 15.03.11 - 20:10 Uhr

der wäre echt genial.. aber wahrscheinlich politisch zu unkorrekt #zitter

Beitrag von lena1309 15.03.11 - 20:15 Uhr

Ja wahrscheinlich hast du Recht. der wird wohl auf ewig dem Kotz-Urbini im Nirvana Gesellschaft leisten.
Aber es wäre so schön.#schein

Beitrag von butzelinchen 16.03.11 - 11:50 Uhr

Na Ihr seid ja ganz Grosse vor dem Herren! :-[

Ich wäre für einen Kotz-Urbini!

Coco hat schon öfters hier geschrieben und eine Rechtschreibschwäche. Ich würde erst mal mein Hirn einschalten, bevor ich hier so Beiträge reinstelle!

Coco - schreib weiter und lass dich bitte bitte nicht ärgern von so welchen #winke

Beitrag von lena1309 16.03.11 - 22:12 Uhr

Gerade bei einer Rechtschreibschwäche ist ein aktueller Duden Gold wert.

Beitrag von jindabyne 15.03.11 - 16:05 Uhr

Nach 6-8 Wochen fängt man mit der Rückbildung an, also eigentlich direkt nach dem Nachsorgetermin beim FA.

Leichte Übungen kann man aber schon kurz nach der Geburt machen, das zeigt einem die Nachsorgehebamme.

Lg Steffi

Beitrag von nsd 16.03.11 - 08:06 Uhr

Hi!
nach spontaner Geburt so 4-6 Wochen und nach KS 6-8 Wochen danach.