Angst wegen BT in der 5 SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von engel-2408 15.03.11 - 13:03 Uhr

Ich bin gerade total verunsichert. War heut Früh bei meiner Fa weil ich Samstag zwei positive Tests gemacht habe. Wäre jetzt erst SSW 5 und laut Ultraschall der Gebärmutter ist alles in Ordung. Man kann einen kleinen Punkt erahnen aber eben noch nicht wirklich was sehen. Aber am rechten Eierstock sind zwei so komische Schatten die sie nicht so recht deuten kann. Muss nichts sein aber könnte eine Eileiterschwangerschaft werden. Sie denkt zwar nicht aber um das auszuschliessen hat sie ein BT gemacht. Heute 17 Uhr bekomm ich bescheid. Soll ich mich jetzt verrückt machen oder nicht? Ansonsten geht es mir gut. Die üblichen Beschwerden halt ( andauernd Pipi, bisschen übel und leichtes ziehen in der Leistengegend.

Beitrag von claudia.ef 15.03.11 - 13:16 Uhr

Ziehen in der Leistenggegend könnte fast ein gutes Zeichen sein, weil sich denke ich demnach was in der Gebärmutter tut. Ich hatte in den ersten Tagen immer das Gefühl, ich kriege bald meine Mens. Versuche bis 17 Uhr durchzuhalten, ich drücke Dir d. Daumen!!!

Beitrag von ciara_78 15.03.11 - 13:18 Uhr

Hallo

Versuch dich zu entspannen, im Augenblick kannst du eh nichts ändern. Für nächste Woche bekommst du bestimmt nochmal einen Termin und dann sieht man bestimmt schon die Fruchthöhle, vielleicht sogar schon mit Anlage.

Wenn du das nächste Mal #schwanger bist, gehst du nicht so früh zum Arzt. ;-)

LG, Ciara

Beitrag von engel-2408 15.03.11 - 13:34 Uhr

Ich hab mich eh schon ganz furchtbar geärgert das ich schon beim Arzt war. Hätte ich mal lieber noch ein oder zwei Wochen gewartet.

Beitrag von merinos 15.03.11 - 13:18 Uhr

Hallo,
hoffe das die Zeit schnell umgeht bis 17.00 Uhr.
ich würde gerne wissen was BT ist.

Hoffe das alles gut geht
Drücke dir die Daumen#klee

Beitrag von yvonnsch73 15.03.11 - 13:29 Uhr

BT steht für Bluttest.

Ich drücke feste die Daumen!