Septembis wie gehts euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sephora 15.03.11 - 13:32 Uhr

...fangt ihr auch langsam an zu kugeln? Also mittlerweile kann ich mein Bäuchlein nicht mehr verstecken. Ist aber auch die 2. SS und ich hab angefangen meine alten SS hosen wieder zu tragen..
habe das Gefühl sehr viel schneller zuzunehmen als beim ersten Mal..dabei hatte ich doch damals schon soviel drauf in den ersten Monaten;)

Seit der 14. SSW gehts mir richtig super! Müdigkeit fast weg und Übelkeit auch!
Ich hoffe das bleibt jetzt erst mal so bevor die richtigen Beschwerden wieder losgehen.

Wie gehts euch so? hat jemand schon ein Outing? Morgen hab ich wieder FA Termin, aber ich weiß leider nicht ob geschallt wird.

LG
Sephora mit Amélie 16 Monate und Krümel 15. SSW

Beitrag von lisa1990 15.03.11 - 13:36 Uhr

mein rumkugeln hält sich noch in grenzen,ist aber auch meine erste ss!!
aber ein kleines bäuchlein ist schon verhanden!also meine familie,mein freund und die freunde die es wissen, die sehen es auh schon!!andere denken warscheinlich "man, die ist ihren winterspeck ja immer noch nicht losgeworden"^^!!

ich hatte gestern anfang 16.ssw einen FA-Termin und die Ärztin hat nicht geschallt, ich hab sie nichtmal gesehen!!nur die schwester, die mich gewogen und blutdrück gemessen hat!!und mich dann ans ctg angeschlossen hat#kratz!!

war schon ziemlich enttäuscht,hätte statt ctg liebe US gehabt!!

lg lisa

Beitrag von sephora 15.03.11 - 13:38 Uhr

Wieso hast du denn schon CTG?? hast du komplikationen? normalerweise wird das erst so in der 30 SSW gemacht

Beitrag von lisa1990 15.03.11 - 13:39 Uhr

nee hab ich eben nicht!!hat mich ja auch total gewundert!! die schwester meinte "na, schauen wir mal ob sie schon wehen haben" und dann saß ich da 20 min. an diesem gerät!!

Beitrag von sephora 15.03.11 - 13:42 Uhr

Das ist allerdings wirklich seltsam. ich habe noch nie von einer Schwangeren gehört, die in der 16. SSW ein CTG bekam..einfach so..hat ja auch überhaupt keinen Sinn meiner Meinung nach. Das soll ja die Wehentätigkeit bewachen und ich nehme mal ganz stark an, die ist bei dir noch gleich null:-)

Leider wird generell nur 3 mal in der SS geschallt. ist bei vielen Ärzten so. Ausser du bist Risikoschwanger, dann bekommst du jedes Mal einen. Es gbit natürlich auch Ärzte die einfach so öfters schallen, ohne Aufpreis. Bei meiner letzten FA sollte es auch pro extra Schall 41 euro kosten. Das war mir dann auch zuviel...
Beim nächsten Mal gibts wieder einen..und adnn vielleicht ja auch ein Outing.

lg

Beitrag von lisa1990 15.03.11 - 13:47 Uhr

ja das stimmt,wehentätigkeit ist bei mir gleich 0!!das war einfach total sinnlos!!ich glaube einfach dieärztin hatte keine zeit,obwohl ich ja termin hatte, deswegen mussten die irgendwas finden was sie mit mir machen, damit es nicht nur wiegen und blutdruckmessen ist:-)!!

ja beim nächsten termin gibt es US und in 6 wochen hab ich FD spätestens dann hoffe ich ja auf ein outing!!

lg

Beitrag von pebbelz 15.03.11 - 14:16 Uhr

Tja, bis auf meinen BLähbauch(#aerger ) kugel ich leider noch nicht. Aber das hier ist auch meine 1 Ss. Mir gehts im großen und ganzen ganz gut, außer halt Magenprobleme hin und wieder. Momentan kann ich nicht gut oder viel mehr viel essen....
Ich habe am 6. 4.11 meinen nächsten Termin und ich HOFFE das geschallt wird. Ich würde soooo gerne wissen was es wird.
Mein Termin ist am 22.9:-) Oh man es ist schon toll schwanger zu sein. Man erlebt sich irgendwie noch mal neu.
Naja, ich wünsche euch eine schöne Kugelzeit und genießt auch die nicht so angenehmen Tage:-D
lg jenny und #ei 13 ssw

Beitrag von haruka80 15.03.11 - 13:43 Uhr

Hallo,

ist auch meine 2. SS, ich hab auch schon ordentich Bauch, wobei ich lediglich von meinen JEans in 36 auf 38 umgestiegen bin (hatte glücklicherweise aus meiner Abnehmzeit noch welche im Schrank).
Outing hab ich noch nicht, der letzte FA-Termin mit Ultraschall war die NFM in der 13. SSW, jetzt hab ich erst am 1.4. wieder nen Termin mit US, bin dann 19. Woche und hoffe sehr auf ein Outing.

Ich fühl mich unschwanger, nur mich nervt der Heißhunger auf SÜßes, den ich mit Obst versuche zu stillen. ich kenn mich gar nicht als Nutella, Honig, Marmelade, Schokoladen-freak. 3kg hab ich mehr drauf, bei meinem Sohn wars zur selben Zeit aber mehr, 4,5 kg warens damals.

L.G.

Haruka 16.SSW

Beitrag von kirsche82 15.03.11 - 13:47 Uhr

Juhu #winke

Übermorgen komme ich in die 14. ssw und am 18.03. gehen wir wieder zum FA. Vielleicht bekommen wir dann schon etwas zu sehen.

Morgen treffe ich mich das erste mal mit einer Hebi. Mal schauen.
Ich leider immer noch an Sodbrennen( manchmal sogar mit Magenschmerzen) und schaffe es einfach nicht mich zu entspannen. Hoffentlich kann sie mir einige Tipps geben.#kratz

Leider schaffe ich es deswegen auch nicht, genügend zu trinken. Das nervt mich schon sehr.

Mein ET ist der 22.09 und bisher sah alles gut aus.

#herzlich Grüße an alle
Kerstin mit Muck im Bauchi

Beitrag von sunshinemutti88 15.03.11 - 14:14 Uhr

Ich habe auch alles überstanden also die übekeit und müdigkeit :-)
Hatte heute erste mal das gefühl meinen kleinen Bauchzwerg zu spüren.... bin laut ultraschall14+5 eigentlich nach periode 15+5^^ :-)
Ich habe den nächsten fa termin erste ende märz mal sehen ob ich da ein outing bekomme da ich in den genuss komme jedes mal ein ultraschall zu bekommen da ich eine risikoschwangerschaft habe wegen sszucker und adipositas:( hat vor aber auch nachteile ^^


Lg Melissa mit Bauchbewohner 15.SSW

Beitrag von blair1304 15.03.11 - 14:19 Uhr

Also da es meine 2. SS ist, hab ich auch schon ne kleine Kugel.

Sonst gehts mir gut, nächsten Termin habe ich am 4.4. - mann noch lange hin.

Manchmal bilde ich mir ein, den Zwerg schon zu spüren, allerdings bin ich da eher skeptisch, lach.

Hunger hab ich auch genug, aber das lässt sich noch einigermaßen unter Kontrolle halten, wenn ich im Büro bin, lach.

LG Kati mit Finn und Baby ET 08.09.11

Beitrag von jana1609 15.03.11 - 14:48 Uhr

Hallo,

es ist meine 1. SS aber ich seh meinen Bauch schon recht deutlich... Kann aber auch noch als Winterspeck durchgehene, aber es fühlt sich total anders an, weil die Organe alle plötzlich so weit vorne liegen!

Müde bin ich immernoch und statt Übelkeit plagen mich ganz spontane Brech-Attacken, aber das find ich angenehmer, als sich den ganzen Tag schlecht zu fühlen.

Ich hab schon in der 13.SSW ein vages Jungen Outing bekommen und denke, dass es dabei auch bleiben wird #klee

Leider hab ich erst Ende April wieder nen Termin... noch sooooooo lange!
In 2 Wochen hab ich nen Termin bei der Hebi, ich hoffe ich mag sie und muss dann nicht noch ewig suchen...

Wann sollte man eigentlich eine Klinik suchen? Ich hab überhaupt keine Ahnung...
Manche sagen mir sogar, ich sollte den Krümel jetzt schonmal in der Krabbelgruppe anmelden..
Ist alles noch so unwirklich!

Ganz liebe Grüße,

Jana + Krümi 14.SSW#klee

Beitrag von svenja7 15.03.11 - 19:52 Uhr

Hallo,

ist bei mir auch die 2. SS. Habe auch schon ein Bäuchlein das sehr sichtbar ist. Hatte in der 1.SS erst ab 20 SSW so nen Bauch... aber immer wieder schön zuhören das es vielen in der 2 SS so ergeht!

Habe morgen auch Termin und hoffe auch einen schönen Ultraschall und das alles passt. Hoffe doch das ein Ultraschall gemacht wird, mein Mann geht mit..

Alles Gute gute für morgen

Svenja