Mir ist soooo schwindelig...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von isabell0483 15.03.11 - 13:32 Uhr

... und ich weiß nicht was ich machen kann. Mein Blutdruck ist sowieso schon immer niedrig,aber jetzt??? Habe morgen meinen nächsten FA Termin,gibt es ein Mittel gegen die Kreislaufprobleme,welches mir meine FA aufschreiben könnte oder was ich mir rezeptfrei in der Apotheke holen könnte??

Lg Isa & Krümelchen 7.ssw

Beitrag von bebianbord 15.03.11 - 13:35 Uhr

trinkst du denn genügend???2-3- liter am tag???
leg dich hin und leg die beine hoch das ist auch gut für den kreislauf....
oder mach wechselduschen das hilft auch sehr gut....ein spaziergang an der frischen luft...

medikamente würde ich erst nach rücksprache mit dem fa nehmen und auch erst wenns gar nicht mehr anders geht....

Beitrag von isabell0483 15.03.11 - 13:37 Uhr

das trinken ist mein großes Problem,leider :-( ich versuche mich schon zu bessern, hab auch keine ahnung warum ich seit jeher so wenig trinke.

Beitrag von sophie-julie 15.03.11 - 14:54 Uhr

Besorg dir mal Eisentabletten (flüssig geht auch, find ich aber zu teuer und eklig), vermutlich macht dein Kreislauf schlapp, weil ja jetzt Blut zur Gebärmutter und zum Krümel gepumpt werden muss. Viel trinken und Eisentabletten, evtl. auch roter Saft /Traubensaft oder einen von Fa. Amecke. (Sind sauteuer 1,59 Euro/Liter :-()

Eisentabletten gibts bei Schlecker, dm, Jibi,... da sind sie billiger als in der Apotheke. Versuchs mal#pro!