NMT+2 und Test neg.

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mimmi1983 15.03.11 - 13:38 Uhr

Menno,bin 2Tage drüber und habe grad negativ getestet :-(
Ich dachte mir schon,dass die Pest kommt!Bis jetzt isse zwar noch nicht in Sicht aber naja.
Lg

Beitrag von lilach0203 15.03.11 - 13:39 Uhr

warte noch mal 3 tage und mess dann noch mal :) der hcg wert steigt nicht bei jedem gleich schnell und stark!

Beitrag von clara1807 15.03.11 - 14:43 Uhr

Hallo,

mir gehts ähnlich!

Hatte gestern NMT +2 und hab auch negativ getestet, einmal an NMT +1 mit Morgenurin (Presense 10er) und einmal an NMT+2 ohne Morgenurin (Pregnafix 25er) aber Mens ist nicht in Sicht.
Hab weder Bauchweh oder sonstwas was ich da normalerweise immer habe.

Ich werde jetzt einfach noch warten und wenn sich bis zum Wochenende die Mens nicht einstellt, werd ich nächste Woche mal zum Arzt gehen.

Hibbelig bin ich nicht mehr wirklich! Kann mir nicht vorstellen, dass man schwanger ist wenn man zweimal negativ getestet hat.

Bin ja gespannt wie es bei dir weitergeht

Liebe Grüße

clara