Sorry.... aber ich muss das jetzt fragen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von momiundunbekannt 15.03.11 - 13:42 Uhr

Hallöchen Ihr Lieben :-)

Ich muss Euch das jetzt fragen, weil mein Mann sagt ich spinne...

Ich bin nun in der 11. SSW und ich bin echt davon übrezeugt, dass ich unseren Krümel ab und zu (nicht regelmäßig) spüre!

Ich bin mir auch eig. sicher, dass es nicht der Darm ist, aber mein Mann sagt immer ich spinne, das Kleine ist doch nur ein paar cm groß!

Was meint Ihr?
Spinn ich echt?

Danke und Grüße, momi

Beitrag von daby01 15.03.11 - 13:43 Uhr

zu früh.

Beitrag von isabell0483 15.03.11 - 13:44 Uhr

11.ssw ist etwas zu früh für Kindsbewegungen. In meiner ersten SS hab ich die Kleine Maus so etwa ab der 17-18.ssw gespürt,da aber auch noch relativ zart.

Lg Isa & Krümelchen (7.ssw)

Beitrag von 19katharina90 15.03.11 - 13:43 Uhr

also auch wenn es nicht das Baby ist, du spinnst sicher nicht ;-)

ist schwer zu sagen aber spätestens in paar Wochen weißt du selbst ob es das Zwergi war oder nicht :-)

Beitrag von yc23 15.03.11 - 13:44 Uhr

man sagt frühestens 16.ssw glaube ich ;-)

Beitrag von momiundunbekannt 15.03.11 - 13:44 Uhr

hab no was vergessen :-) ist meine 2. SS :-)

Beitrag von sephora 15.03.11 - 13:44 Uhr

Deine wievielte SS ist es denn?
Also ich kann es mir kaum vorstellen. In der 11. SSW ist der Wurm noch so ein kleines Mini, habe auch noch nie von jemand gehört der so früh sein Baby spürt.
Wahrscheinlich ist es wirklich der Darm..
Selbst in der 16. SSW ist es noch recht früh..aber Zweit- oder Mehrgebärende gibts schon, die ihr Baby da schon spüren.

In der ersten SS habe ich meine Maus so um die 20 SSW gespürt. Fühlt sich an wie kleine Schmetterlinge im Bauch. Richtige Tritte kamen dann auch erst später.

Beitrag von pumagirl2010 15.03.11 - 13:44 Uhr

Ja du spinnst#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl Das baby ist noch so klein so kannst du die bewegungen noch garnicht spüren bin auch zum 2ten mal ss und habs in der 15ssw gespürt.Dachte auch am anfang das ich es so früh spüre aber das war der darm auch wenn ich es nicht glauben konnte#winke

Beitrag von momiundunbekannt 15.03.11 - 13:46 Uhr

oh nein!!!! Dann hat mein Mann wirklich recht!!! AHHHHH!!!

...ich spinne.... #rofl

Beitrag von pegsi 15.03.11 - 13:45 Uhr

Die Wahrscheinlichkeit, daß Du spinnst ist größer als die Wahrscheinlichkeit, daß Du Deinen Zwerg schon in der 11. SSW spürst. :-D

Was nicht heißt, daß es komplett unmöglich wäre.

Beitrag von taechst 15.03.11 - 13:52 Uhr

Super Antwort, fast weise #cool

Beitrag von kleinerracker76 15.03.11 - 13:47 Uhr

Hey, nimm mir das bitte nicht übel: Aber ja, das "spinnst" du dir zusammen. ;-) Aber nur, weil du dir das auch wünschst!!!:-D

So ging es mir aber auch... ich war voll der Meinung, dass ich unser Baby ca. 14-16. SSW spüre... da hat mir die FÄ gesagt, dass es lediglich die Gebärmutter ist, die ich wahrnehme. Ausserdem ist da noch der Darm, der auch gerne mal aufgebläht sein kann.

Musst also noch ein bissel geduldig sein. Wenn die ersten Stupser losgehen, merkst du es aber sicherlich und grinst 1000pro über das jetzige Wunschdenken...

GLG

kleinerracker 27. SSW



Beitrag von 19face84 15.03.11 - 13:48 Uhr

also wenn ich nicht selbst ab morgen in der 12. woche wäre und letzte Woche selbst mein Mann seine hand auf meinen Bauch gelegt hat und sagt, Huch, da bewegt sich ja was, würde ich sagen, ähm nö, ist noch zu früh, aber ich glaub es dir. Bei mir war es so ein kleines "Plopp" ich kann es anders leider nicht beschreiben, aber wie gesagt, mein Mann hat es sagor auch gespürt. Das war einer der schönsten Momente in meinem Leben! Ob es wirklich dein Krümel war oder nicht spielt dabei meiner Meinung nach eigentlich keine Rolle, du hast etwas gespürt und das hängt bestimmt zu mindest mit der Schwangerschaft zusammen. Also ist es meiner Meinung nach ein gutes Zeichen. Und es ist doch schön!

Gruß

Karin + Würmchen

Beitrag von momiundunbekannt 15.03.11 - 13:49 Uhr

OK.... ich sehe es ein...

ICH SPINNE!!!!

Ahhhh ... Hilfe!!! #rofl

Beitrag von kleinerracker76 15.03.11 - 13:50 Uhr

#liebdrueck#rofl

Beitrag von mondfluesterin 15.03.11 - 13:50 Uhr

Das ist wirklich noch zu früh, es werden wohl eher Darmtätigkeiten sein. Ich habe eine Gebärmutteranomalie, weshalb die BAbys bei mir immer direkt unter der Bauchdecke liegen (US ab der 8. Woche von oben), aber so früh habe ich auch nichts gespürt.

Beitrag von marlenne2011 15.03.11 - 14:09 Uhr

Das ist der Darm!!
11ssw das kleine hat gar nicht die kraft,das du das spürst.
Vielleicht so in 6-7wochen#winke

Beitrag von lagefrau78 15.03.11 - 14:23 Uhr

Hallo!

Ich kenne das Gefühl. Bin auch in der 11.ssw und spüre, dass sich da drin was bewegt. Sogar mit der Hand von außen.
Nachdem ich jedoch auf dem Ultraschall gesehen habe, wie winzig das Baby vor allem im Verhältnis zu meinem Bauch ist, weiß ich, dass es nicht das Kind sein kann.
Achja, und wenn ich Linsen, Zwiebeln oder Porree gegessen habe, wird es stärker. Werden wohl Blähungen sein.

Ich kann Dir allerdings von meiner ersten Schwangerschaft bestätigen, dass es sich sehr sehr ähnlich anfühlt.

Viele Grüße!