baby 5 wochen, wie raus gehen???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von susi210484 15.03.11 - 14:26 Uhr

hallo ihr lieben
meine motte ist nun 5 wochen alt,
ich hatte bis dato immer nen maxicosi sack im maxi cosi, meint ihr das ist zu warm jetzt??? sie war 3 wochen zu früh und nur 2500 g leicht....
sollte ich sie noch in den sack packen oder lieber ohne??? dann nen overall an oder was????
lg susi

Beitrag von connie36 15.03.11 - 14:28 Uhr

hi
meiner ist heute 7 wochen alt, kam auch 3 wochen zu früh, und wog bei entlassung nicht ganz 2700gr.
er ist jetzt seit tagen nimmer im maxi cosi sack drin. er hat normale sachen udn dicke socken an.
sollte es windig sein, bekommt er ein leichtes deckchen über die füsse, aber sonst nix.
er hat jacke und mütze an, das reicht.
lg conny mit yann

Beitrag von kikiy 15.03.11 - 14:29 Uhr

auf keinen Fall im Sack.Da kann das Kind ganz schnell überhitzen,bei den Temperaturen die wir aktuell haben!

Beitrag von tosse10 15.03.11 - 14:57 Uhr

Hallo,

wir haben das Swaddle me in den Maxi Cosi gelegt. Haben davon die Fleece-Variante. Das kann er nicht runter strampeln. Die Flügel schließe ich nur wenn er arg zappelt und deswegen nicht schlafen kann. Darunter hat unser Kleiner normale Sachen und dicke Socken.
Unser Kleiner ist eher die stabile Variante, 10 Tage über ET und mittlerweile deutlich über 5kg.

LG