Frage bezüglich 3/4 D Bilder, neues Bauchbild 19 ssw :)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von semasw 15.03.11 - 14:29 Uhr

hallo ihr lieben
ich habe mal eine frage wegen 3bez.4 D bilder
ich weiß das mein FA über kein gerät verfügt was 3/4 D bilder macht.

Aber unser KH
meine frage, kann ich einfach ins KH (nätürlich mit termin ;-)) gehen und mir so bilder machen lassen ??


wenn ja, was kostet es ca ??

oder braucht man dafür eine überweisung ??

soo habe auch ein neues bauchbild in meiner vk 19+0 ssw
wer mal schauen mag :-D

danke für eure antworten #winke#winke

Beitrag von zazazoo 15.03.11 - 14:32 Uhr

Bei meiner FA würde das um die 150-200€ kosten. Ich würde an deiner Stelle mit deinem FA darüber reden, dann wird er dir schon sagen, ob du ne Überweisung oÄ fürs KH brauchst. #klee

Beitrag von tini13 15.03.11 - 14:43 Uhr

hi,

ich habe vor einigen tagen 4D US gehabt und ich muss sagen es hat sich gelohnt! :-)

ich habe 5 bilder bekommen und dazu noch eine cd die die ganze zeit mitgelaufen ist...

das ganze hat 30 min. gedauert und hat mich 70 euro gekostet also günstig ist es nicht aber das war es mir wert!!! #verliebt

lg tini mit püppi 28. ssw

Beitrag von semasw 15.03.11 - 14:53 Uhr

wo hast du e machen lassen ??

Beitrag von tini13 15.03.11 - 14:57 Uhr

ich habe es direkt bei meinem FA machen lassen....
habe da auch recht schnell einen termin bekommen!!!

ich gehe mal davon aus das die bilder im KH teurer gewesen wären bin mir aber nicht sicher!

Beitrag von libretto79 15.03.11 - 15:54 Uhr

Frage am besten Deinen Frauenarzt!

Der FA meiner Freundin hat auch kein 3D-Gerät und hat sie zu meiner FÄ überwiesen. Meine FÄ hat so ein Gerät und hat das dann gemacht.

Kostet bei Ihr 75,-€!

Ich hatte gestern 3D-US, aber die Aufnahmen sind nicht so toll geworden.
In 4 Wochen macht sie jetzt nochmal 3D, da bin ich dann 28. Woche und dann sollte das auch besser klappen sagte sie...

Für den nicht so perfekten 3D-US gestern musste ich jetzt gar nix bezahlen.

LG
libretto + babygirl (22+6)