SS Tee?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leela21 15.03.11 - 14:31 Uhr

Hallo,
ich wollte mal fragen, welchen SS Tee ihr so trinkt.Oder trinkt ihr in der SS schon Stilltee?Ist meine erste SS und kenne mich gar nicht aus.Hab gesehen das es welche u.a. von Weleda gibt.

Beitrag von schwino2802 15.03.11 - 14:43 Uhr

Ich habe mir eigentlich immer welchen aus der Apotheke zusammen stellen lassen. Du solltest bloß drauf achten das sie noch keine Himbeerblätter enthalten. Ansonsten lass ihn dir schmecken.

LG Melanie 29 ssw

Beitrag von leela21 15.03.11 - 14:51 Uhr

Himbeerblätter sind ja wehenauslösend, oder.Deshalb den nicht.Ansonsten nach SS Tee oder Still Tee fragen? Kann ich jetzt schon etwas trinken damit später besser Milch kommt?

Beitrag von marlenne2011 15.03.11 - 15:08 Uhr

Ja Himmberblättertee macht den mumu weich und ist wehen förderlich.
Still oder Michbildungstee sollte man erst ab der 35ssw trinken.
Sonst lass es dir schmecken.....#winke

Beitrag von carochrist 15.03.11 - 15:34 Uhr

Ich habe mir damals im DM den SS-Tee von Badheilbrunn geholt. Da gibt es einen für die 1. Hälfte und einen für die 2. Hälfte. Die schmecken echt gut. Und der erste hat mir am Anfang sehr gut gegen die Übelkeit geholfen.