Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bowh 15.03.11 - 14:32 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/713529/574283

ich konnte nur bis zum 41. Ztag eintragen, so geht es weiter:

42. ZT= Brustziehen
43. ZT= Brustziehen, Übelkeit


Ich habe seid ich meine Tage bekomme, immer einen 28. Tage Zyklus gehabt. Das was ihr da auf meiner Kurve sehr, das hatte ich noch nie.

Habe am Donnerstag einen Termin bei meiner Frauenärztin und dann weiß ich hoffentlich mehr.

Beitrag von ramona-1983 15.03.11 - 14:42 Uhr

Hast du vorher die Pille genommen oder verhüptest du schon länger nicht mehr?

Beitrag von bowh 15.03.11 - 15:01 Uhr

Ich habe die Pille zum letzten mal am 26.01.11 genommen. Dann am 01.02. meine Tage bekommen und seid dem nichts mehr. Ich habe bei dem absetzen der Pille vor meinen Schwangerschaften immer einen 28-Tage Zyklus gehabt. Also trotz absetzen, immer gleich.

Beitrag von emily86 15.03.11 - 14:48 Uhr

Kann mal vorkommen...

nervt sowas, kenn ich leider zu gut!

Ich würde an ZT 46 mal nen Test machen!

LG

Beitrag von bowh 15.03.11 - 15:04 Uhr

Ich hatte sowas NIE! Das hibbeln bei den geplanten Schwangerschaften, war echt eine harte Zeit. Aber da wusste ich dann nach insgesamt 28 Tagen bescheid, ob ich schwanger bin oder nicht. Aber nun sind es schon 43 Tage. In 2 Tagen habe ich einen FA Termin und sie macht ja dann US und einen Urin Test und wenn nichts da raus kommt, dann nimmt sie Blut ab.