Mund sehr klein...

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von anonymemaus 15.03.11 - 14:45 Uhr

Ich mag es, meinem Partner einen zu blasen, aber mein Mund ist ziemlich klein und sein bestes Stück ziemlich groß.
Ich bekomme ihn nicht ganz in den Mund, muss leider auch immer aufpassen wegen diesem komischen Zäpfchen im Rachen, ich bekomme sehr schnell Würgereiz. Oder würde der Würgereiz nach ner Weile vergehen?
Ist es für einen Mann schlimm wenn "Er" nicht ganz rein passt?
Er sagt es ist nicht schlimm, aber ganz ehrlich, ich glaube nicht dass ihn das wirklich nicht stört.
Was sagt ihr anderen Männer denn dazu?

Beitrag von binnurich 15.03.11 - 14:50 Uhr

ich möchte mal wissen, wer sagt, das zum guten blasen unbedingt gehört, das Teil völlig in deinem Rachen zu versenken.


Zumal: wenn er sagt, es ist nicht schlimm, ist doch alles perfekt! Selbst wenn dir hier 30 Männer antworten, dann wird der eine deine seine eigene Meinung dazu haben dürfen

Beitrag von lbeater01 15.03.11 - 14:54 Uhr

Hallo,

wenn dein Mann sagt, dass es ok ist, warum glaubst du ihm nicht?

Und was würdest du ändern wollen, wenn es für ihn nicht ok ist?
Du kannst dir ja schlecht den Mund vergrößern lassen.

Den Würgereiz kann man glaube ich abtrainieren (Google), aber ob das Sinn der Sache ist? #kratz
Ich glaube nicht.

LG

Beitrag von anonymemaus 15.03.11 - 14:58 Uhr

*lach* Mund vergrößern lassen hihi
Wahrscheinlich sollte ich ihm das einfach glauben.
Ich bin einfach immer son Schwarzmaler und wenn jemand was positives sagt dann kann ich es nicht glauben.#schock

Beitrag von lbeater01 15.03.11 - 16:12 Uhr

Hallo,

ja das kenn ich. Ich zweifel auch gerne mal.

Aber an manchen Dingen kann man einfach nichts ändern. Und ich gehe einfach mal davon aus, dass mein Partner mich nicht pausenlos anlügt ;-)

Beitrag von armyofme 15.03.11 - 17:10 Uhr

dazu fällt mir der hier ein...

http://images.fanpop.com/images/image_uploads/Pennywise-pennywise-535051_800_600.jpg

und ich habe extra ein Bild mit harmlosen Zähnen gewählt. Sonst wären nun wieder alle mitlesenden Männer schwer traumatisiert.

Aber, wer lässt sich schon von Pennywise den Schwanz lutschen.

Oder? #gruebel

Beitrag von lbeater01 15.03.11 - 19:31 Uhr

#zitter

#rofl

Beitrag von gruene-hexe 15.03.11 - 15:07 Uhr

Das hat nix mit einem kleinen Mund zu tun, Würgereiz hat man oder eben nicht! Spreche da aus Erfahrung. Ich würge sogar beim Zähne putzen #augen Aber weißt du was, das gute Stück muss ja auch nicht ganz rein :-P Es gibt zwar Liebhaber dieses Spiels aber wenns nicht geht, geht es eben nicht.

Es kommt auf die Technik an und nicht wie tief er rein geht ;-)
Also viel Spaß dabei!

Lieben Gruß

P.S.: Mein Schatz sagt, er steht nicht drauf wenn die Schminke so verschmiert und sein bestes Stück mit Nahrungsstücken bespuckt wird #rofl

Beitrag von badguy 15.03.11 - 15:17 Uhr

Ich sehe das wie dein Männe. Wenn du seinen besten Freund ganz im Mund hast, dann kommst du ganz sicher nicht mehr mit Lippen und Zunge dahin, wo du ihn am besten verwöhnen kannst.

Beitrag von asimbonanga 15.03.11 - 19:13 Uhr

Gute Antwort -ich dachte schon hier gibt es nur Deep Throat Anhänger.:-)

Beitrag von ninnifee2000 15.03.11 - 15:19 Uhr

Hör auf, so viele Pornos zu gucken... #nanana

Beitrag von purpur100 15.03.11 - 15:26 Uhr

sorry, aber spontan fällt mir diese Szene ein
http://www.youtube.com/watch?v=yoIPpPQGGbg
#winke;-)

Beitrag von emily86 15.03.11 - 15:35 Uhr

jaaaa an den film musste ich auch gerade denken :-D #rofl

Beitrag von anonymemaus 15.03.11 - 15:40 Uhr

*lach* Die Szene ist lustig *gg*

Beitrag von purpur100 15.03.11 - 15:47 Uhr

nicht nur diese Szene ;-) Der ganze Film ist ziemlich lustig #freu

Beitrag von schwarzesetwas 15.03.11 - 19:03 Uhr

Der Würgereiz kann abtrainiert werden.

Oder was meinst Du, warum Bulimie-Kranke auf einmal mit Zahnbürsten und anderem Werkzeug im Rachen fummeln, damit der Brechreiz ausgelöst wird?!

Kein schönes Beispiel, ich weiß...

Aber mal ehrlich: Warum muß man was machen, was scheinbar keinen Spaß macht?! #kratz

Beitrag von anonymemaus 16.03.11 - 07:28 Uhr

Ich glaube es gefällt ihm wirklich, habe es gestern wieder gemacht und er fand es sehr schön.
Den Würgereiz abzutrainieren ist irgendwie auch blöde, schließlich stecke ich mir manchmal den Finger in den Hals um zu erbrechen wenn mir total schlecht ist und es nicht von allein geht.
ABER er kann irgendwie nicht kommen wenn ich es mache, er legt dann hinterher immer selber Hand an und wenn es dann "soweit ist" dann nehm ich ihn schnell wieder in den Mund.
Er macht es immer total schnell, vlt. hat er ne bestimmte Technik? *lach*
jedenfalls krieg ich das so nicht hin.
Muss ich wohl noch etwas üben ^^
Vielen Dank für eure Antworten =)
Ich wünsch euch noch nen schönen Tag!

Beitrag von michisfrau 16.03.11 - 10:53 Uhr

Sorry aber sich das Teil in den Hals zu schieben bis das die Mandeln Besuch erhalten ist auch nicht Sinn der Sache.....

Blasen ist für mich ein Spiel mit Mund....Zunge.....und nicht rein bis zum Anschlag und fertig!

Und das mit dem Würgereiz ist auch viel eine Übungssache.....ich bekomm dabei keinen...

Aber es kommt bei dieser Praktik auch mehr auf das Zusammenspiel zwischen Mund....Lippen und Zunge an.......FINDE ICH!!!!


Viel Spass noch beim üben......

#winke

Beitrag von anonymemaus 16.03.11 - 11:44 Uhr

Ich habe ehrlich gesagt immer gedacht man müsse "ihn" ganz in den Mund bekommen. Ganz schön dämlich. Aber ihr habt ja Recht, es geht ja darum ihn mit Lippen und Zunge zu verwöhnen. Das denke ich mache ich eigendlich ganz gut *gg*

Beitrag von tiegerente2000 16.03.11 - 13:05 Uhr

also, das empfindlichste teil ist die eichel und und,ich sag mal, die nächsten paar cm. es kommt sehr auf die technik an, nicht unbedingt wie tief mann ihr reinsteckt............wobei es schon geil ist wenn mann ihn bis zum anschlag in den mund schieben kann/darf.......ich selber muß sagen das ich bis jetzt nur eine frau hatte bei der ich ihn ganz verschwinden lassen konnte........mach dir nicht so viel gedanken.....technik ist alles.
viel spass#aha

Beitrag von seelenspiegel 17.03.11 - 09:36 Uhr

<<<Oder würde der Würgereiz nach ner Weile vergehen? >>>

Ist eine Sache der Übung, aber ganz ehrlich: "er" muss nicht unbedingt die endlosen Weiten auf dem Weg zur Speiseröhre kennen lernen....die lustvolle Beschäftigung mit den ersten paar cm reicht völlig aus.

<<<Ist es für einen Mann schlimm wenn "Er" nicht ganz rein passt? >>>

Ich kann nur für mich sprechen: Nein....solange er an anderen Stellen ganz reinpasst ! :-)