Gemüse-Frage...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kathi1234 15.03.11 - 14:59 Uhr

Hallo zusammen,

gebt ihr euren kleinen Blumenkohl? Man sagte mir, dass dies Blähungen hervorruft?! Wie ist es bei euch?

Wir nehmen immer Fenchel, Zucchini, Kohlrabi. Aubergine verträgt meine Tochter nicht. Was kann man noch leckeres nehmen? Vielleicht habt ihr ein paar Tips für mich.

Lg

Beitrag von jiny84 15.03.11 - 15:05 Uhr

Naja wenn du ihr Kohlrabi gibst,kannst du ihr auch Blumenkohl geben,sind beides Kohlsorten die Blähungen hervorrufen.
Du kannst es halt nur ausprobieren wie sie es verträgt

Beitrag von kathi1234 15.03.11 - 15:14 Uhr

von kohlrabi bekommt sie keine blähungen... das muss ich es wohl einfach mal ausprobieren...

Beitrag von marlen77 15.03.11 - 15:51 Uhr

Nur die Kohlblätter blähen. Beim Blumenkohl sind es ja nur die Blüten und das ist ok.
Ich habe meiner Maus schon Blumenkohl gegeben und alles war gut.
Allerdings mochte sie das nicht so besonders, ist ja nicht wirklich süß. Habe ihr dann das nächste mal Blumenkohl mit Süßkartoffel angeboten und das fand sie super#pro

LG

Beitrag von kathi1234 15.03.11 - 21:46 Uhr

blumenkohl und süsskartoffel hört sich gut an. muss ich mal ausprobieren. danke :-)

Beitrag von maylu28 15.03.11 - 21:14 Uhr

Hallo,

also ich hab es probiert und er hat keine Blähungen bekommen...außerdem hat ich Kürbis gemacht, Broccoli, Mais...... Kohlrabi ist ja schließlich auch eine Kohlsorte......Mit 16 Monaten gab es bei uns auch Kidneybohnen, Mais und Hackfleisch (sozusagen ein gewürzfreies Chili Corn Carne)...hat er auch gut vertragen...

...im Zweifel ausprobieren...

LG maylu

Beitrag von kathi1234 15.03.11 - 21:48 Uhr

Broccoli und Mais werde ich auch mal probieren. nimmst du dazu den mais aus der dose oder kaufst du frischen?

Beitrag von maylu28 15.03.11 - 22:10 Uhr

Ja, ich verwende den aus der Dose.....würde aber nicht unbedingt, den billigsten nehmen, da wird häufiger zucker zugesetzt.....

Mais und Kartoffeln waren neben Küribs sehr beliebt.....Leider jetzt nicht mehr, er ist jetzt 3 Jahre und kann Kartoffeln nicht mehr ausstehen:-( die guten Kartoffeln....

Ich hab irgendwann auch einfach mal Reis püriert, dass hat ihm auch geschmeckt.

LG Maylu

Beitrag von kathi1234 18.03.11 - 10:31 Uhr

spät gelesen, aber danke für die antwort :-)

Beitrag von zili 16.03.11 - 08:56 Uhr

Hallo....mein Sohn bekommt, seitdem er so 8 Monate alt ist Blumenkohl, Broccoli und auch Erbsen. Bei uns ist es kein Problem.#mampf
Habe auch gehört, dass nur die Blätter blähend sind.

Süßkartoffeln, Mais, Tomate, Pastinake könntest Du probieren. Ich guck immer bei den Gläschenherstellern auf der Webseite, und koch das selber nach.

Lg...zili