Vormilch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von corinna.2010.w 15.03.11 - 15:01 Uhr

huhu

ab wann hat man eig vormilch?
ich höre öfters das welche mit vormilch zu kämpfen haben, ich hab das noch gar nicht. Ab wann kommt das?

lg
corinna
mit #ei Etienne unterm #herzlich 24ssw #baby

Beitrag von tini13 15.03.11 - 15:03 Uhr

huhuuuu,

ich hab auch noch keine vormilch... wenn ich ehrlich bin brauch ich das auch noch nicht unbedingt ;-)

aber es würde mich auch mal interessieren wann sie denn kommt.

lg tini mit püppi 28.ssw

Beitrag von corinna.2010.w 15.03.11 - 15:06 Uhr

Ne ich brauch das auch nicht.

Ich glaub wird wohl normal sein :)

Beitrag von qrupa 15.03.11 - 15:04 Uhr

zwischen gar nciht und dem positiven Test ist da alles möglich. Meist kommt es so im letzten Drittel, bei manchen später (oder gar nicht) bei anderen früher (zum Teil wirklich schon in der Früh SS)

Beitrag von himbeerstein 15.03.11 - 15:07 Uhr

Das kann kommen, muss aber nicht.

Ich hatte in der 25ssw ein merkwürdiges Erlebnis. Meine Brustwarzen wurden ganz glatt und straff und glänzend und hatten rote Punkte drauf... #schock Beim näher hinsehen waren die Punkte sogar kleine Löcher... Mehr nicht. Nächster Tag: Alles weg #gruebel


So. Dann bemerkte ich irgendwann kleine braune Punkte auf meinen Warzen und dachte; Na super jetzt kriegst du da auch noch Sommersprossen...
Als ich meine FA fragte meinte sie das wäre ganz normal, das wäre Vormilch, die ist in den Drüsen stecken geblieben, weil es zu wenig war zum raus kommen...


Also VERSCHIMMELTE MILCH!?!? #schock Naja... wenn sie sagt das ist normal, dann ok... #gruebel

Beitrag von corinna.2010.w 15.03.11 - 15:10 Uhr

#rofl

sorry aber geil geschrieben :D

Beitrag von daniluca 15.03.11 - 15:09 Uhr

huhu,

ich hab seit der 26. ssw Vormilch

Beitrag von vany27091986 15.03.11 - 15:11 Uhr

Hallo....
Ich bin jetzt in der 39ssw. und habe seit ca. 2wochen immer nachts vormilch!!!
ich sehe es immer wenn ich auf die toilette gehe,da ist mein t-shirt nass....
aber immer nur die rechte#kratz
warum weiß ich auch net,vielleicht weil ich da mein piercing drinn hatte...

Liebe grüße
Vany mit Babygirl inside (KS-6)#verliebt

Beitrag von ladymacbeth82 15.03.11 - 15:51 Uhr

bei meiner großen tochter hatte ich so ab der 18.ssw vormilch, aber nicht nur n bißchen, das war schon nicht mehr normal... ok, für meinen arzt war es normal, aber für mich nicht (hab frauen gesehen, die nach der geburt nicht so viel milch hatten wie ich vormilch...)
also ich fand es überhaupt nicht lustig... jetzt bin ich in der 22.ssw und es tut sich zum glück noch nichts, hoffe, ich werde diesmal (lange) verschont ^^

Beitrag von maggie10 15.03.11 - 16:06 Uhr

Hä, wie Vollmich #kratz wir sind doch keine Kühe #rofl#rofl Sorry

Beitrag von sarah2706 15.03.11 - 19:30 Uhr

Bei mir kam das erst zwei Wochen vor der Geburt. Es war nicht regelmäßig und kam auch nur aus einer Brust.
Falls du stillen möchtest, ist das ein gutes Zeichen, dass der Milchfluss gut fließen wird. Bei mir gabs keine Probleme mit dem ersten Anlegen.

Sarah mit Timea im Arm (13 Tage alt)