mens nach as

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von annett260678 15.03.11 - 15:14 Uhr

hallo,

kann es sein das ich heute 25 tage nach meiner as die mens bekomme? war gerade auf dem toi und da hatte ich hellrotes blut am papier. hatte heute auch schonmal ein totales reißen im ul da dachte ich ich gehe kaputt! was meint ihr??

lg annett

Beitrag von paul09 15.03.11 - 15:27 Uhr

Möglich.. Meine Mens hat sich mit Schmierblutungen 27 Tage nach AS angekündigt - SB blieben dann 3 Tage, dann kam die Mens (stärker als sonst, aber ohne Schmerzen) die blieb dann für 4 Tage und jetzt sind noch, seit 2 Tagen ganz leichte SB da und alles klingt ab. Insgesamt ziemlich lange, aber das soll wohl auch noch normal sein..

Alles Gute!

Beitrag von palomita 15.03.11 - 15:39 Uhr

Das ist durchaus möglich. Meine Mens kam 30 Tage nach AS, extrem starke Blutung - nicht erschrecken, wenns dir auch so gehen sollte.
palo

Beitrag von kimsophie74 15.03.11 - 16:35 Uhr

also meine kam sogar schon 21 Tage nach der AS, war aber schwächer als sonst... also möglich ist alles!

Beitrag von nani. 15.03.11 - 17:30 Uhr

Hey,

ich hatte 26 Tage nach meiner AS im Sommer auch wieder meine MENS, bzw mein FA sagte mir es sei nicht die Mens sondern nochmal so eine Art Abbruchblutung, keine Ahnung.

Die Blutung war auch viel viel stärker als die normale Mens, auch Nachts lief das Blut ohne Ende, was ich bei der normalen Mens nie hatte. Gegen die Schmerzen hat mir Dolormin für Frauen sehr gut geholfen sowie heisses/warmes Kirschkernkissen auf dem Bauch.

LG und alles Gute