Silopo über mich und die doofe Putzfrau

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von staubfinger 15.03.11 - 15:24 Uhr

Hallo,

ich ärgre mich schon den ganzen Tag und muß das jetzt mal hier loswerden.

Ich bin jetzt in der 24 SSW mit Twins und bekomme ca 3 Wochen lang schon ständig einen harten Bauch bei der geringsten Anstrengung (das ist vom Arzt schon abgeklärt) also heißt es schonen. Jetzt steht noch im Raum ob sich eine Gestose bei mir entwickelt.

So und da bei uns ich die "Hausfrau" bin und mein Mann da echt talentfrei ist haben wir uns enttschieden eine Putzfrau kommen zu lassen.

Ich habe die letzten Tage extra nix gemacht und heute wollte sie kommen. Habe alles mögliche bereitgestellt und mich gefreut. Die Dame ist einfach nicht gekommen oder hat abgesagt. Das finde ich echt voll daneben und vor lauter ärger habe ich selbst angefangen zu putzen und habe meine Kopfliste abgeärbeitet und jetzt geht es mir natürlich echt nicht gut.

Ich habe mich total übernommen und ärger mich total...

Was für ein blöder Tag...

Lieben Gruß


PS Ich glaube ich ziehe jetzt los und kaufe mir was schönes für das gesparte Geld #schein

Beitrag von buttercup137 15.03.11 - 15:28 Uhr

Oh man, das ist aber wirklich doof gelaufen!
Kauf Dir auch ein bischen Schoki, die macht Dich wieder glücklich!!!

Viel Spaß beim shoppen
#winke

Beitrag von janimausi 15.03.11 - 15:30 Uhr

Die doofe, doofe Putzfrau...

Aber warum zum Henker, wenn du weißt, das du schon Wehen hast, dich schonen sollst, fängst du an wie bekloppt die Wohnung zu putzen?

Da wird wenn denn am Abend der MAnn angeleitet und man macht höchstens Kleinigkeiten.
Da kann man nur sagen, selber Schuld das es dir jetzt nicht gut geht.

Da arbeitet doch der gesunde Menschenverstand mit, dass man sich nicht voll in die Eisen legt und los putzt!

Ich hab dafür ehrlich gesagt wenig Verständnis.

Ja die anderne Urbianerinen dürfen mich gerne steinigen, aber das ist meine Meinung dazu.

Sicherlicht ist es ärgerlich, das sie nicht gekommen ist, aber so gesehen spielst du fast mit dem Leben deiner Kinder! Und das nur, weil die Putzfrau nicht gekommen ist und du wütend warst!
Wärste lieber gleich los gezogen und hättest was schönes gekauft, anstatt den Putzteufel zu spielen und dann noch zu sagen mir gehts jetzt nicht gut...

Beitrag von hannah696 15.03.11 - 16:17 Uhr

Seh ich ganz genauso! #pro

Beitrag von schorti 15.03.11 - 15:30 Uhr

Wende dich mal an deine Krankenkasse. Wenn du Glück hast, hast du anspruch auf eine Haushaltshilfe.
Als ich im KH lag, hatte meine Zimmernachbarin auch schonen verordnet bekommen und hatte von ihrer Krankenkasse anspruch auf eine Haushaltshilfe. Das muss nur dein Arzt unterschreiben, das du nicht soviel im Haushalt machen darfst und da du ss bist, steht es dir eigentlich zu.

Beitrag von supersand 15.03.11 - 15:30 Uhr

Richtige Einstellung!
Tu Dir was gutes! Geh doch zu einer Rückenmassage oder so! Fussmassage ist auch immer der Hammer! PLUS was schönes zum Anziehen.

LG,
Sandra

Beitrag von 19face84 15.03.11 - 15:31 Uhr

ja und nach der ganzen Anstrengung ist ein Stückchen Schoki doh auch mal drin, würde ich sagen ;-)

Beitrag von marjatta 15.03.11 - 15:33 Uhr

Also, ich hab auch eine selbständige Putzfrau bei mir engagiert. Sie ist gelernte Hauswirtschafterin und ich komme aus einem Haushalt einer Hauswirtschaftsmeisterin, die das auch unterrichtet und ausgebildet hat.

Worüber ich mich ärgere, ist, dass die das gelernt habe soll, aber ich ihr alles erklären muss. Sie wußte nicht, wie man Fenster richtig sauber macht (mit Abziehen und ohne Nachtrocknen etc.), den Staubsauger musste man auch extra erklären, dass man die Toilette von außen nach innen reinigt, damit keine Keime übertragen werden usw.usf. Am allerschlimmsten ist Wäsche zusammenlegen. Das Bügeln macht eine Freundin von mir, weil sie das zur Entspannung braucht ;-)... da hätte sie wohl bei den Hemden meines Partners sowie den Rüschenblusen komplett versagt.

Was lernen die eigentlich noch?

Naja, sie macht die Sache mittlerweile ganz gut.

Falls Du nach einer neue bist: Ich habe bei www.betreut.de geguckt und unter www.myhammer.de hat mein Bruder seine "Perle" gefunden.

Lass die dir doch verschreiben, dann bezahlt die Krankenkasse..... habe ich gehört. Ich hab sie, weil wir schon einen Sohn haben und ich schon fast wieder Vollzeit arbeite mit 30h/Woche. Da seh ich gar nicht ein, mir auch den Haushalt noch aufzuladen. Meine FÄ hätte mir sonst eine verschrieben, weil ich diesmal ein großes Frühgeburtsrisiko habe.

Gruß
marjatta

Beitrag von staubfinger 15.03.11 - 15:49 Uhr

Von Schoki bekomme ich tatal Sodbrennen und muß derzeit total aufpassen was ich so esse....

meine Schoki ist derzeit Milch.....hilft nicht der Seele aber gegegen blödes Sodbrennen.

Könnte vieleicht ein kleines Eis essen gehen....MMMMHHH


Egal ich ruf jetzt ne Freundin an und dann geht es los egal was.

Ach so nochmal an die nette Dame die sich so kritisch geäußert hat. Der harte Bauch ist sicherlich ein Zeichen das ich schonen soll aber ich es sind keine Wehen!!! Haben mir zwei Ärzte bestätigt....! Ich habe es jetzt immer gut ausgehalten das mal was schmutzig ist aber alles liegen lassen bis ins Jahr 2012 kann ich auch nicht, denn wenn die Zwei da sind werde ich wohl auch keinen großen Hausputz machen können!

So an alle anderen einen schönen Tag #huepf

Beitrag von taschi76 15.03.11 - 16:22 Uhr

Hallo,

hmmm, das mit der Putzfrau ist echt ärgerlich aber wenn Du zuerst den Großputz machst und danach noch losziehen kannst zum Shoppen, kann es ja eigentlich nicht so schlimm sein?!
Verstehe ich nicht, weil ich denke, es geht Dir jetzt nicht gut, da würde ich mich dann lieber schonen als loszuziehen#kratz

Trotzdem alles Gute für Dich und die Twins!
LG
Taschi