Wenn sich ein Mann nicht binden will.......

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von nix wert :-( 15.03.11 - 15:32 Uhr

dann ist man wohl für ihn nix wert, oder? :-(

Für Sex reicht es wohl aus, aber für mehr nicht :-(

Beitrag von ippilala 15.03.11 - 15:35 Uhr

Ein Mann sicher. Und ein andere hat Bindungsängste. Und wieder ein anderer braucht Freiheit, trotz Liebe. Und der nächste ist schon an seine Frau gebunden...usw.

Beitrag von agostea 15.03.11 - 15:52 Uhr

Richtig.

Gruss
agostea

Beitrag von pearljen 15.03.11 - 15:56 Uhr

ich seh das genau SO #pro

Beitrag von frieda05 15.03.11 - 16:00 Uhr

ich finde Fesselspiele ja auch saublöde, ...

aber wers mag #cool


Ein Bund ist Definitionssache. Jedenfalls in Sachen Partnerschaft.

Und "nix" wert würde ich jetzt so pauschal auch nicht sagen. Guter Sex ist schließlich nicht zu unterschätzen, doch könnte es "nicht genug wert" für die andere Person sein.

GzG
Irmi

Beitrag von cracker 15.03.11 - 17:29 Uhr

Nein, sicher nicht.

Was heisst denn, nicht binden will? Wo steht geschrieben, dass die Bindung die Form der "Vollendung" oder die einzige richtige Form ist? Es ist so individuelle wie die Kinderfrage. Die einen wollen, andere nicht.

Und garantiert kann man es nicht so eimern, nichts wert zu sein. Das hat überhaupt nichts mit Wertegefühlen zu tun. Es kann sicher, muss aber gar nicht.

C

Beitrag von lichtchen67 16.03.11 - 09:04 Uhr

Was Du wert bist, solltest Du für Dich selber klären...

Aber sicher bist Du dann nicht die Richtige für ihn, nicht die Frau, mit der er auch ein "bindung" möchte. Mit Deiner Wertigkeit hat das erstmal nix zu tun....

Lichtchen