Schwanger trotz PCOS ?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von anjali1984 15.03.11 - 16:20 Uhr

Hallo,

bin neu hier und bräuchte dringend mal eure Meinung zu meinem Problem.

Kurz zu meiner Vorgeschichte:
Bei mir wurde 2007 PCOS festgestellt, werde seitdem auch mit Metformin behandelt. Habe dadurch auch 10 kg abgenommen und mein Zyklus kommt regelmäßig. Mein Mann und ich versuchen jetzt seit ca. 3 Jahren schwanger zu werden.

Nun mein Probelm:
Hatte meine letzte Periode am 02.02., hätte sie eigentlich zum 05.03. wider bekommen müssen (Zykluslänge ca. 29-32 Tage). Bin heute also ca. 10 Tage drüber, habe dann heute morgen auf gut Glück nen Test gemacht der natürlich negativ war wie immer wenn ich mal hoffen kann. Jetzt habe ich mich gefragt ob es vielleicht daran liegen könnte das aufgrund meiner PCOS der hcg wert noch nicht nachweisbar ist oder liegt es daran das ich zur Zeit mit einer fetten Erkältung flach lieg oder ganz einfach ich bin nicht schwanger.

Hat einer Erfahrung damit und vielleicht dasselbe Problem?

LG
Anjali
#gruebel

Beitrag von girl08041983 15.03.11 - 17:29 Uhr

Hallo,

durch PCOS verschwindet kein HCG-Wert bzw taucht nicht auf, dass ist ja eine Störung, aber nichts was einen Wert unterbindet. Ich denke eher dass du nicht schwanger bist und deine Erkältung die Mens verhindert etc.

Ich würd an deiner Stelle zum Fa gehen, deine Medis einstellen lassen und evtl. einen kontrollierten Zyklus mit Hormonüberprüfung, also GV nach Plan machen und dann gucken wie deine Hormone den Zyklus über sind. Danach wird dann auch unterstützt, falls bei dir hormonell noch Probleme innerhalb des Zyklus sind.


Lg

Beitrag von anjali1984 17.03.11 - 14:13 Uhr

Hi,

wollte nur kurz bescheid geben, war heute beim FA habe noch kurzfristig einen Termin bekommen.
Leider bin ich nicht schwanger :-) ... aber ansonstern ist alles in Ordung.

Danke für deine Antwort !

Lg
Anjali1984