Übungswehn ziemlich doll!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cocoloni 15.03.11 - 16:21 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Ich bin jetzt Anfang 35. SSW und habe echt viele Übungswehn, d.h. mein Bauch wird ganz hart und krieg dann so einen Druck in den Bauch. Das dauert jeweils so 1 - 2 Minuten. Egal was ich grade tue, ich muss dann in dem Moment inne halten. Musste sogar schon mit dem Auto stehn bleiben deswegen weil ich die Kuplung nicht mehr betätigen konnte. Ich habe ungefähr 2-3 solcher Wehn pro Stunde.

Glaubt ihr dass die Geburt daher etwas früher losgehn könnte ?

LG Marion

Beitrag von carrera 15.03.11 - 16:27 Uhr

Ich habe diese Übungswehen, wie Du sie beschreibst, seit einigen Tagen.

Aber vielleicht sind es bei Dir ja auch Senkwehen?!

Was sagte denn Dein FA beim letzten Besuch? Mumu, Gebährmutterhals etc?

LG Carrera 39. SSW

Beitrag von cocoloni 15.03.11 - 16:32 Uhr

Hallo,

Ist noch alles gut verschlossen sagt der Arzt aber er hat trotzdem so eine komische Andeutung gemacht und letztes Mal auch länger untersucht. Er hat dann gesagt: Ja, auch diese Schwangerschaft neigt sich dem Ende zu!"

Diese Übungswehn machen mir echt zu schaffen da ich schon eine Tochter von 3 Jahren habe.

Beitrag von pegsi 15.03.11 - 17:24 Uhr

Klar neigt sie sich dem Ende zu in der 35. SSW. Dazu braucht man nun kein Arzt sein. :-D

Ich hab das auch mit den Wehen bei der kleinsten Anstrengung. Da aber Mumu noch zu ist, hat das keinerlei Bedeutung in Bezug auf eine bevorstehende Geburt.