anders riechen wenn man schwanger ist????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von amypower 15.03.11 - 16:50 Uhr

Huhu

ich bin ES+7 und bin total hibbelig (jetzt schon)! Was meint ihr könnt ihr aus meinem Zyklusblatt schon was lesen???
ich habe seit gestern brustschmerzen (hatte ich das letzte mal als ich schwanger war auch leider fg, sonst hatte ich das nie)!
Und irgendwie finde ich das ich anders rieche also an meinen händen und so! Kennt das jemand???
Kann das denn überhaupt schon sein wenn sowas auf eine ss hindeuten würde, ich meine die einnistung hat ja wenn überhaupt gerade erst stattgefunden! Würde mich sehr über erfahrungsberichte freuen!!!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/880115/571650

Beitrag von valith 15.03.11 - 16:53 Uhr

Das mit dem Riechen hab ich schon ein paar mal gelesen, kann gut sein.
Und ich denke auch, dass du schon was merken kannst, bist ja mind. ES+7 und bei einer frühen Einnistung, gerade wenn du schonmal SS warst-unmöglich ist das nicht, obwohl gleich bestimmt einige etwas anderes behaupten;-)


ich wünsche dir viel Glück#klee#klee#klee

Beitrag von ringelsocke88 15.03.11 - 16:58 Uhr

Tja, jetzt müsstest du einen Hund haben. Hunde sollen eine SS ja meistens schon riechen bevor die Frau es selbst weiß ;-)

Beitrag von amypower 15.03.11 - 17:01 Uhr

meine schwester hat einen hund! Aber was macht der dann wenn es so wäre??:-D

Beitrag von girl08041983 15.03.11 - 17:33 Uhr

Hallo,

ich hab anders gerochen als vorher, sprich mir wurde prompt mitten auf der Strasse schlecht, als ich Dönergeruch in die Nase bekam (war knapp 500m weg der Laden) und danach hab ich SS-Test gemacht und war schwanger.


Wir hatten auch einen Hund, der hat aber gar nicht reagiert als ich schwanger wurde.

Lg

Beitrag von aberalleachtung 15.03.11 - 17:52 Uhr

hallo...kann schon sein #kratz

als ich im dezember schwanger war, hatte ich das gefühl mein urin riecht weniger- also irgendwie nach nix...

leider endete es zwei tage nach NMT mit einem frühen abgang- wo ich heute noch drüber nachdenke: unser#hund whisky ist mir den abend davor nicht von der pelle gerückt, hat mich angebellt und dann wieder den kopf auf meinen schoss gelegt und gekuschelt- immer im wechsel, den ganzen abend...

ich glaube der hat gespürt das der neue mitbewohner wieder geht ?!

liebe grüsse andrea

Beitrag von ringelsocke88 15.03.11 - 17:58 Uhr

naja, das ist immer unterschiedlich. Manche beschnüffeln dich einfach andauernd, weil sie die veränderung des Geruchs so interessant finden. Und wenn es dein eigener Hund ist, kann es gut sein, dass er dir nicht mehr von der Pelle rückt und dich quasi total beschützt. Egal ob du gerade aufs Klo gehst oder Wäsche aufhängst ;-)