abklären lassen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von seraja 15.03.11 - 17:37 Uhr

Hej ihr lieben,

muss euch heute noch eine Frage stellen:

hab seit ca. 9. SSW jedes mal nach dem Aufwachen Herzrasen, Druckgefühl in der Brust und das Gefühl von Angst. Würdet ihr das abklären lassen? Oder kann dies ,aufgrund der Hormone, normal sein?

Finde das Gefühl total unangenehm, vor allem weil es oft einige Minuten anhält und selbst homöopathische Notfalltropfen nicht wirklich helfen.

Ach und sollte ich mich damit an den FA oder meinen HA wenden?

lg
seraja

Beitrag von kathrin1206 15.03.11 - 17:38 Uhr

Hab ich auch öfters wenn ich liege, denke das ist das erhöhte Blutvolumen was man merkt.

Beitrag von elame 15.03.11 - 17:39 Uhr

Hallo Seraja,

ich würde da mal abklären lassen. Wurde deine Schilddrüse schonmal untersucht?? Ich hatte das anfangs auch und des kam wohl davon...
Bei mir hat es der FA festgestellt und der HA weiterbehandelt.

Wünsche dir alles Gute und eine schöne Kugelzeit

#herzlich

Ela

Beitrag von seraja 15.03.11 - 17:40 Uhr

hi Ela!

Hab eine Schilddrüsenunterfunktion und bin ganz gut eingestellt.

lg

Beitrag von elame 15.03.11 - 17:42 Uhr

Hmm, ok, dann weiß ich auch nicht, aber ich würd des auf jeden Fall mal abklären lassen, denn des ist ja sicher net angenehm.

Alles liebe

Ela

Beitrag von nack-nack 15.03.11 - 17:42 Uhr

Hallo

hier ist ein Link. Habe eine fast gleiche Frage gestern schon mal beantwortet

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=3066928&pid=19413855&bid=2

Bitte alles was dir komisch vorkommt immer abklären lassen.

Liebe grüße

PS: Kannst dich an FA und HA wenden. Da wo du dich besser "geborgen" fühlst.

Beitrag von taechst 15.03.11 - 17:44 Uhr

Hallo,

ein Druckgefühl in der Brust kann, muss aber nicht schwangerschaftsbedingt sein, auch wenn es wahrscheinlich so ist, würde ich mal ein EKG schreiben lassen, sicherheitshalber, geht schnell, tut nicht weh und Du bist auch beruhigter.

Druckgefühl in der Brust-/ Herzgegend kann auch pathologische Ursachen haben.

Alles Gute,

taechst