kann ich hoffnung haben?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von die-lola83 15.03.11 - 17:50 Uhr

Hallo Ihr,

bin ziemlich verzweifelt u hab mich deshalb hier angemeldet.
Habe die 3. ICSI hinter mir u vielleicht kann mir Jmd Mut machen.

Gestern war ich beim BT, der war lt. Arzthelferin positiv u. mit den Werten könnte ich durchaus zufrieden sein.

Bei Transfer+11 ist mein HCG bei 26. Hab im Inet ne Tabelle gefunden wo steht bis 3SSW wäre ein HCG von 10-100 ok.
Morgen muss ich zum 2. BT....was meint ihr, besteht da wirklich Hoffnung das ich schwanger bin????????

Beitrag von shiningstar 15.03.11 - 17:53 Uhr

Wie weit warst Du bei TF+11, also PU+??
Wichtig ist gar nicht der absolute Wert an sich, sondern dass der Wert schön steigt.
Drück Dir die Daumen für morgen!

Beitrag von shiningstar 15.03.11 - 17:53 Uhr

Schau mal hier: http://www.wunschkinder.net/theorie/natuerliche-familienplanung/schwangerschaftstest/

Beitrag von die-lola83 15.03.11 - 18:01 Uhr

Punktion+14....hab irgendwie wenig Hoffnung, aber morgen weiss ich mehr...
Die Arzthelferin bei meiner Gynäkologin meinte auch der Wert wäre ok, wäre ja noch ganz früh, höchstens 2-3SSW. oh mann ist das ätzend.:-(

Beitrag von katici 15.03.11 - 18:22 Uhr

also, da hast du was falsch verstanden.
denn bei fälliger periode bist du ja schon in der fünften woche.
zweite woche bist du beim eisprung rum.

Beitrag von die-lola83 15.03.11 - 18:25 Uhr

ich kapier nix mehr...versteh auch nicht warum gesagt wird das alles im normbereich ist...ist es ja dann nicht.

Beitrag von evchen2810 15.03.11 - 18:48 Uhr

schau mal hier


http://www.wunschkinder.net/interaktiv/schwangerschaftskalender/index.php?neu=x&tag=24&monat=01&jahr=11&ab=pu&zyklus=0

und dein wert ist morgen sicher angestiegen immer Positiv denken;-)

Lg eva

Beitrag von via165 15.03.11 - 18:53 Uhr

#proHallo Lola,

bei Transfer + 16 sollte der Hcg- Wert ( da das der 4.-5- SSW entspricht, je nachdem wie lange du stimuliert hast) eigentlich über 100 sein.

Hoffnung gibt´s aber bis zum Beweis des Gegenteils immer. In der Medizin gibt es nichts, was es nicht gibt.:-)

Bei mir allerdings endete diese Hoffnung bei steigenden Werten mit der Diagnose EUG im rechten Eileiter.:-( Sorry für diese nüchterne Schilderung.

Ich drücke dir ganz doll die Daumen, dass bei dir alles gut ausgeht und die Hormonwerte einfach nur langsam ansteigen wollen, damit dir nicht so übel wird.#pro

Alles Liebe und fühl dich #liebdrueck
Via