Heute war Geburtsplanung (36+5) - Levin kann kommen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mama-mutti 15.03.11 - 17:58 Uhr

Heute war ich nach der gestrigen Cerclage-Lösung und dem Chaos wieder in der Klinik.

Ich hatte einen termin zur Geburtsplanung.

Erst einmal wurde ich untersucht:

Eindeutig ein Junge....ca. 49 cm groß....3.200 g schwer....Kopfumfang 34,7 cm

Muttermund ist weich, Köpfchen ist tief und drückt leicht nach unten...

Danach CTG....Wehen! Herztöne wieder alle ok.

Gespräch beim Chefarzt....STILLWUNSCH bla bla bla...

Er meinte ich solle bei Abständen von 10 Minuten langsam in Richtung Klinik, weil nach 2 so schnellen Spontangeburten (4,5 Stunden und 1 Std. 11 Min.) verliert man so ein Kind schon mal unterwegs *lach*

Bei Blasensprung und Blutungen bitte auch auf den Weg machen...

Alles sieht gut....Von mir aus kann es losgehen...

LG

Sabrina

Beitrag von sachsenmaad 15.03.11 - 18:05 Uhr

:-) Na das klingt ja gut :-)

Ich habe am Donnerstag Geburtsplanung, mal schauen was mir dort so gesagt wird...

Letzte Woche Dienstag war der Kopf schon ziemlich tief, GMH etwas verkürzt, MUMU geschlossen....

Haben übrigens den gleichen ET#rofl

LG und alles Gute#winke

Sachsenmaad mit Santiago inside ET-23#verliebt

Beitrag von myriel 15.03.11 - 18:05 Uhr

Na das hört sich doch alles gut an,

Aber hat ja noch ein bissl Zeit,er macht ja gerade die Lungenreife anfang der 37 Ssw durch.

Hut ab 2 so schnelle Geburten wie ist das so?
Bei mir war das nie so.Hoffe aber dieses mal drauf bei Kind Nr.4
bin 38+2.

Viel Erfolg!

Beitrag von mama-mutti 15.03.11 - 18:14 Uhr

Hallöchen...

Für mich war das ganz normal...ich kenn es ja nicht anders...hab immer viel mitleid mit Muttis die sich stundenlang quälen.

Die große ist mit PDA die Kleine ohne PDA gekommen....ich würde immer wieder versuchen und raten auf die PDA zu verzichten..man ist ruck zuck auf den Beinen und man merkt vor allem wo man hinpressen muss.

Dafür ist diese SS etwas heftiger mit Wehen, solche Senkwehen hatte ich bei den Mädels nicht,d ie mich in die Knie zwingen oder mich im Türrahmen zusammensacken lassen.

Meine große ist in der 39. SSW und die Kleine Anfang der 38. SSW geboren....ich hoffe mein Kleiner kommt vor nächsten Mittwoch, weil ich da 30 werde und ich meine Familienplanung bis dahin immer abgeschlossen haben wollte.

Mein letzter Termin bei der FÄ ist der 22. März....wenn er da noch nicht da ist, muss ich mir wohl noch einen Termin geben lassen...ungern, aber vielleicht muss ich den dann nicht wahrnehmen.