!!!!!!!!!!!!!!!!!Unfrage: Zwillis durch Hormonbehandlung?!!!!!!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von -iphigenie- 15.03.11 - 18:15 Uhr

hey!

mich würde mal interessieren, wer von euch mit clomi & co. zwillis bekommen hat?

ich werde auch bald hormone nehmen. darum frag ich.

danke für beteiligungen!!!;-)

Beitrag von -iphigenie- 15.03.11 - 18:15 Uhr

"Umfrage" natürlich :-p

Beitrag von queen.dee 15.03.11 - 18:28 Uhr

Hi,

ich hab im Dezember 2007 Zwillinge bekommen (ein Junge und ein Mädchen). Wurde damals mit Gonal behandelt. Hatte keine Mens nach absetzen der Pille und auch keine sprungreifen Eier.
Jetzt wollen wir es nochmal auf natürlichen wege versuchen.
Hab im Mai die Pille abgesetzt und im November die erste richtige Mens bekommen. Seither immer in einem Abstand von 44 Tagen.
ES hab ich auch wieder von alleine.

Aber meine Zwillinge sind das beste was mir je passieren konnte. Würde es um nichts in der Welt wieder ändern wollen.

LG
queen.dee

Beitrag von -iphigenie- 15.03.11 - 19:24 Uhr

aha, ok.

wie viele versuche mit gonal hast du gebraucht?

danke für deine antwort ;-)

Beitrag von --nini-- 15.03.11 - 18:41 Uhr

also ich habe meinen ersten Zyklus mit Clomifen,
da ich allein keinen ES habe !

am 12.Tag war links ein Eibläschen zu sehen
und am 14.Tag das linke und noch rechts eins zusätzlich...

Also rechnen musst du damit, dass es passieren kann....

Es heißt aber nicht automatisch, jede Hormonbehandlung bringt Zwillinge mit sich....

LG

Beitrag von -iphigenie- 15.03.11 - 19:25 Uhr

ui, dann drücke ich mal ganz dolle die daumen, dass es funzt!!!:-D