wie alt darf der partner sein?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von ichweissned 15.03.11 - 18:59 Uhr

ab wie viel jahren darf man selber entscheiden wie alt der partner ist,um mit ihn zu schlafen??
ist das erlaubt zum beispiel 14 jährige mit einen 20jährigen?(ist nur ein beispiel)
das würde mich schon lange interessieren,hab aber bis jetzt noch keine richtige antwort erhalten....


würd mich sehr freuen über antworten :)

Beitrag von harveypet 15.03.11 - 19:05 Uhr

ab 14 gilt sexuelle Selbstbestimmung, Pille verschreiben lassen, sex haben mit anderen über 14 Jährigen, jetzt das ABER!. Nicht mit Lehrern, Betreuern oder Lehrherren ( das geht erst ab 18)

Beitrag von manavgat 16.03.11 - 10:03 Uhr

Blödsinn.

Sex mit Abhängigen (im Beschäftigungswesen) ist immer verboten!

Gruß

Manavgat

Beitrag von fred_kotelett 16.03.11 - 10:25 Uhr

Aha,

wusste bisher nicht das es strafbar ist mit meiner Assistentin zu schlafen.

Hast du hierfür einen Beleg?

Beitrag von manavgat 16.03.11 - 10:34 Uhr

Wenn Deine Assistentin das will, dann darfst Du.

Auch mit mehreren Assistentinnen.

Aber nicht mit Azubis.

Gruß

Manavgat

Beitrag von fred_kotelett 16.03.11 - 11:21 Uhr

Gut zu wissen, leider hab ich nur eine Assistentin.

Und du sieht unter uns gesagt auch noch ziemlich fies aus. :)

Aber gut zu wissen, das ich mich im Falle eines Falles nicht strafbar machen würde.....

Beitrag von manavgat 16.03.11 - 11:48 Uhr

Und du sieht unter uns gesagt auch noch ziemlich fies aus. :)



also bitte!


ich, mein Lieber, bin wunderschön.


LG

Manavgat

Beitrag von armyofme 16.03.11 - 17:50 Uhr

NUR, wenn sie auch will, fred. Nicht vergessen, immer erst fragen, ja?

Beitrag von ichweissned 16.03.11 - 20:16 Uhr

dankeschön #winke

Beitrag von ippilala 15.03.11 - 19:48 Uhr

Eigentlich ja, aber...

Von 14-16 ist es allerdings starfbar, wenn eine Zwangslage Ausgenutzt wird, für Sex bezahlt wird oder der Jugendliche nicht fähig ist seine Sexualität selbst zu bestimmen.

Ab 16 ist es dann nur noch für den Partner strafabr, wenn der Jugendliche ein Schutzbefohlener ist (bis 18,wie harveypet schon sagte) oder bei sexuellen Missbrauch.

So ist es in Deutschland.
In anderen Ländern gibt es z.B. Regelungen, dass nur ein bestimmter Altersunterschied zwischen den Partner sein darf.

Beitrag von rotten 15.03.11 - 20:11 Uhr

1) "mit" regiert den Dativ, also muss es heißen: mit "ihm" zu schlafen.
2) Zitat: "ist das erlaubt zum beispiel 14 jährige mit einen 20jährigen"... siehe 1) : mit "einem" 20 jährigen. Vollständigen Sätze sind überdies für das Verständnis der Frage hilfreich. Vorschlag: Ist es erlaubt, dass 14 jährige zum Beispiel mit einem 20 jährigen schlafen.
3) Antworten zur rechtlichen Situation hast Du ja schon in anderen Antworten erhalten.

rotten

Beitrag von carlotka 15.03.11 - 22:07 Uhr

Zitat Rotten :
"Vollständigen Sätze...."
Professor, wie es heißen richtig? Der Satz ist nicht korrekt, deshalb verstehe ich ihn nicht.
Fehler jeglicher Art, zufällig, absichtlich, unwissendlich, menschlich usw. sind hier nicht erlaubt!
Grüssße

Beitrag von maischnuppe 16.03.11 - 08:10 Uhr

Das sind Perlen vor die Säue......

Beitrag von rotten 16.03.11 - 20:17 Uhr

*seufz*...ich weiß. Deshalb spar ich es mir auch meistens. Gestern hatte ich einen aufsässigen Tag und das war quasi das letzte Aufbäumen vor der Resignation. :-))

Beitrag von jolinar01 15.03.11 - 22:20 Uhr

mmmhh mit 19 solltest du das wissen.wenn nicht,dann lass die fortpflanzung bitte sein.

Beitrag von sarahg0709 16.03.11 - 17:50 Uhr

Nein, wenn der eine volljährig und der andere minderjährig ist, gilt das als Missbrauch.

Wenn es sich um zwei 15-jährige handelt ist das soweit in Ordnung. Sie sollten nur über Verhütung Bescheid wissen.


LG