Kinderwunsch-Tee....umso mehr desto besser?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von susi1708 15.03.11 - 19:27 Uhr

Trinke jetzt seit einer Woche den Kinderwunsch-Tee....
Trinke 3Tassen am Tag..ich glaube, mehr krieg ich nicht runter :-[ lecker ist anders....

Jetzt meine Frage...hilft der Tee besser umso mehr man trinkt?

Beitrag von noiram78 15.03.11 - 19:35 Uhr

Hallo,
ich trinke den Tee jetzt auch seit dem We, so schlimm wie gedacht, finde ich ihn allerdings nicht.
Ob man auch mehr davon trinken sollte, das weiß ich nicht, allerdings habe ich auf der Internetseite nachgefragt, ob ich den Tee auch direkt morgens trinken kann, weil ich keine Lust habe, den 3 x am Tag fertig zu machen.
Das wäre kein Problem, das wichtige ist wohl, dass die Kräuter in den Organismus gelangen!
Viel Glück!

Beitrag von susi1708 15.03.11 - 19:42 Uhr

Ich bin nicht so der Kräutertee-Trinker..verteile ihn mir daher lieber übern Tag...aber wie gesagt, wenn 3 Tassen reiche bin ich damit zufrieden ;O)

Beitrag von tanni6572 15.03.11 - 19:42 Uhr

Ich trinke den Tee seit ca. 4 Wochen und finde, er schmeckt nicht schlecht #kratz

Was aber sicher ist: mehr als drei Tassen am Tag soll frau nicht trinken!

Viel Glück
Tanja