R-Gespräch

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von schnuffel43 15.03.11 - 20:03 Uhr

Kann ich ein R-Gespräch auch auf meinem Handy annehmen?

Beitrag von schnuffel43 16.03.11 - 08:46 Uhr

Wie ist das wenn ich eine Telefonflaterate habe? Muss ich dann trotzdem auf Festnetz das R-Gespräch zahlen?

Beitrag von kathi.net 16.03.11 - 09:27 Uhr

Ich glaube ja, denn es gehört zu den "Mehrwertdiensten".

Beitrag von purpur100 16.03.11 - 14:58 Uhr

"......Ein R-Gespräch empfangen

Sobald der Kunde ein R-Gespräch auf seinem Handy erhält, hört man die folgende Nachricht :
„Hi, hier ist 0800handyme. 'Karl' möchte dringend durch ein R-Gespräch mit Ihnen sprechen. 1,25 € pro Minute und 2,50 € Verbindungsgebühr, die über Premium SMS abgerechnet werden. Nehmen Sie das Gespräch an von 'Karl' Drücken Sie deshalb eine beliebige Taste Ihres Telefons und sagen Sie danach 'Ich nehme an'."

Es fällt eine Gebühr von 1,25 € pro Minute an, die in 2 Minutentakten via Premium SMS abgerechnet wird. Außerdem tritt eine einmalige Verbindungsgebühr von 2,50 € pro R-Gespäch auf.
Drücken Sie jetzt eine beliebige Taste, um den Anruf von „Karl” anzunehmen.

Falls der Kunde auflegt und damit das Gespräch ablehnt, fallen keinerlei Gebühren an .In diesem Fall wird der Anrufer informiert, dass das Gespräch abgelehnt wurde.

Falls der Kunde jedoch das Gespräch annimmt, indem er eine beliebige Taste auf seiner Mobiltelefontastatur drückt, wird die Verbindung hergestellt, nachdem die folgende Nachricht abgespielt wird:
„Danke für die Annahme. Nach dem Gespräch wird Ihren eine Premium SMS pro Gesprächsminute angeschickt. Wir verbinden Sie jetzt.”

Wenn der Kunde das Gespräch beendet, verschickt 0800 HANDYME abhängig von der gesamten Zeitlänge eine oder mehrere Premium SMS...."

http://www.0800handyme.de/HowDoesItWork.aspx

Beitrag von schnuffel43 16.03.11 - 16:06 Uhr

Vielen lieben Dank.

Aber ich nehme an das das nur bei einem Handy mit einem Vertrag funktioniert oder?

GLG

Beitrag von purpur100 16.03.11 - 16:08 Uhr

keine Ahnung. Aber wieso sollten Kosten für ein R-Gespräch von einem Vertrag abhängig sein?

Beitrag von schnuffel43 17.03.11 - 09:06 Uhr

Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben das das bei einer Prepaidkarte nicht geht weil da nicht kontrolliert werden kann ob noch genug Guthaben für das R-Gespräch auf der Karte ist.

LG

Beitrag von purpur100 17.03.11 - 09:31 Uhr

na, spätestens wenn das Guthaben aufgebraucht ist, könnte das Gespräch gekappt werden. Wäre ne Möglichkeit ;-)