Homöopatie/Schwanger werden?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von emelly72 15.03.11 - 20:19 Uhr

Hallo zusammen,
ich wollt mal fragen, wer von Euch Erfahrung hat mit Homöopatie zum SS werden?
Also, mein Mann und ich wollen gern noch ein Geschwisterchen für unsere Maus. Die erste SS ist durch eine IVF ernstanden, schreib man das so :-),
und meine FA meinte es wäre nicht unmöglich auf "normalem" Wege SS zu werden, da es keine Erklärung dafür gibt das nicht ohne IVF geklappt hat.

So, nun wollten wir mal üben und ich dachte man könnte ja das ganze geübe mit Homöopatie unterstützen.

Ich hoffe es kann mir jemand helfen... LG

Beitrag von saskia33 15.03.11 - 20:24 Uhr

Ich kann dir das nur von mir sagen,mir hat das ganze Homöopathische nix geholfen #augen

Wir sind zwar erst sein 14 Monaten am üben,aber das SG von meinem Mann ist bescheiden #schmoll
Bei uns wird demnächt ne IUI gemacht #schwitz

Kommt halt immer drauf an an wem und an was es liegt!

Ihr werdet ja nicht ohne Grund eine IVF bekommen haben ;-)

lg

Beitrag von moe1977 15.03.11 - 20:29 Uhr

Hallo!

Eine Bitte: Wenn du dich homöopathisch behandeln lassen willst, dann geh bitte zu einem erfahrenen Homöopathen, der NUR Homöopathie macht.
Man unterschätzt die Homöopathie! Da kann man auch ganz schnell psychisch viel kaput machen mit einem Mittel, das nicht durch ein ausführliches Gespräch für dich ermittelt wird und in hoher Potenz gegeben wird. Hab das leider selbst durch Selbst-Ausprobieren (doooooof!!!!!) erfahren müssen!!!

Jetzt bin ich in guten Händen :-)

LG Moe

Beitrag von emelly72 15.03.11 - 20:38 Uhr

oh,
das ist gut zu wissen, danke Dir, das hätt ich wohl auch falsch gemacht!!!!
lg