nicht genug nasse windeln

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von baby212 15.03.11 - 20:20 Uhr

Hallo
Mein kleiner fast 3 monate, hat heute nicht genug nasse windeln, vorhin habe ich die windel gewechselt (mit ca 2 std und 30 min abstand) es war nur ganz wenig nass.
Muss ich mir sorgen machen oder ist das normal ?
Gestern war das auch so das er nicht genug nasse windeln hatte. Man sagt ja das es 6 nasse windeln sein müssen. Ist es normal das es so ab und zu sein kann? Sein grosses geschäft macht er ca 2 mal am tag. Er ist nicht krank und hat auch gute laune, frõhlich und lacht viel. Er wird gestillt.

Lg

Beitrag von leahmaus 15.03.11 - 20:23 Uhr

Mach dir keine Sorgen,da wird schon nichts sein!!!

Ich wechsel die Windeln so alle 4Std.

Manchmal ist sie richtig vollgesaugt manchmal auch nicht!!!

Kommt auch immer drauf an,wieviel sie trinkt!

Lg stephie mit Lea 4,5J und Hanna 14Mon

Beitrag von schwilis1 15.03.11 - 20:33 Uhr

naja :) nass und nass ist nicht gleich nass oder :)
sorgen musst du dir nur machen, wenn er wirklich über einen längeren zeitraum eine komplett trockene windel hat.
Dann koennte er zb fieber haben und die flüssigkeit verdampft einfach über die haut (im wahrsten sinne des wortes)
oder du hast nicht genug milch (was aber kaum möglich ist, wer einmal stillen kann, kann das auch nach 4 monaten immer noch tadellos in aller regel) dann würde sich dein kind aber kräftig beschweren.

Beitrag von gnom79 15.03.11 - 20:47 Uhr

Na da sollte ich mir richtig gedanken machen. Meiner hat NIE 6 nasse Windeln am Tag.

wir wechseln nur vier mal am Tag und das ist völlig ausreichend. Es kommt ja auch immer drauf an wieviel sie trinken und ob sie viel schwitzen...

und wenn was wäre hättest du es sicher schon bemerkt, weil z.b. Nierenstau sehr schmerzhaft ist.