Frage zum ZS und dem ES.... HILFE!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lulu-2011 15.03.11 - 20:39 Uhr

Huhu Mädel, darf ich noch mal gaaaanz schnell was fragen???? #liebdrueck


Also:

Spinnbarer ZS deutet doch auf den ES darauf hin......

Hatte jetzt seit ein paar Tagen spinnbaren ZS festgestellt.... Hatte auch einen ordentlichen Tempi - Absacker und heute Morgen dann einen wirklich DOLLEN ENORMEN Tempi - Anstieg....

Ich hätte jetzt darauf getippt, dass mein ES gestern war......

Jetzt hatte ich heute früh aber noch ganz wenig ZS, leicht spinnbar........#schwitz ... Was bedeutet das????? War der ES dann doch erst heute oder wie?????

Also meine Frage ist eigentlich, muss der ZS nach dem ES komplett weg sein oder wie?????


Danke ........lg#winke

Beitrag von lulu-2011 15.03.11 - 20:40 Uhr

Ups, vergessen ......


..... wollte doch noch mein ZB mit anhängen damit ihr es auch bildlich vor euch habt......


Schaut mal:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/947866/573508



lg#zitter

Beitrag von aberalleachtung 15.03.11 - 20:44 Uhr

hallo...nein- muss nicht am nächsten tag weg sein...schau mal auf mein blatt in der vk...bin heute auch noch nicht ausgetrocknet;-)

aus erfahrung mit meinem zyklus weiss ich abetr, das dann morgen nix mehr ist mit ZS...liebe grüsse und viel glück andrea

Beitrag von stgr81 15.03.11 - 22:18 Uhr

Also ich weiß nur, das der ES an dem Tag sein soll, mit der besten Zervixschleimqualität. Wenn du also heute weniger ZS hattest als gestern, dann würde ich auch darauf tippen, dass dein ES gestern war.