Wie übersteh ich das abendliche Süßloch?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von nina1984 15.03.11 - 20:51 Uhr

Hey ihr,

ich halte jeden Tag gut durch, bis genau 10 Minuten nach dem Abendessen.

Dann gehts los und ich schaufel. Wie übersteht ihr diese Zeit, was erlaubt ihr euch, wie geht ihr damit um?

LG Nina

Beitrag von rmwib 15.03.11 - 20:56 Uhr

Ich esse immer, wenn ich Hunger habe.

Du könntest Dir sonst alternativ die Zähne putzen. Oder ein Stück Schokolade lutschen ohne zu kaufen?

Beitrag von momplonoel 15.03.11 - 21:38 Uhr

Hallo Nina,ich trinke nach dem Abendessen viiiel Waldbeertee vom Me***er.Er hilft mir,den Jieper auf meine geliebten Kinderriegel zu verdrängen:-p

LG Mompi

Beitrag von bluemotion 15.03.11 - 21:54 Uhr

Versuche 5 Mahlzeiten einzubauen. Ist wirklich nicht so kompliziert wie es klingen mag. Frühstück, Snack, Mittagessen, Snack, Abendbrot. Genügend trinken, ganz wichtig: auch vor dem Essen! Verbiete dir nichts, aber greif auch nicht ZU schnell zu ungesunden Dingen.

Ich mache Weight Watcher und ich muß sagen, ich habe seitdem keine Fressgelüste mehr (Man kann es auch machen ohne abnehmen zu wollen)

LG
bluemotion#blume

Beitrag von soulcat1 16.03.11 - 09:44 Uhr

Oooohhhh ja, ich weiß ganz genau was Du meinst!!!

Geht mir ganz genauso wie Dir, nur hält die Pause nach dem Abendessen nicht mal 10 Minuten an :-(

ABER ich halte wenigstens durch! ;-) Auch wenn es schwer ist.

Hol Dir 5Gum Kaugummi. Schön süss - die gelben oder die roten. Selbst die blauen und grünen helfen...

Ansonsten solltest Du Dich ablenken! ;-)

Hab jetzt gelesen, dass KALTES gegen Heißhunger hilft - also Gummibärchen in den Eisschrank.

Ich WILL im Sommer schön und knackig aussehen, das ist MEIN Ansporn gesund zu essen, die Süssigkeiten zu lassen und Sport zu treiben.

Denn von NICHTS kommt NICHTS ;-)

#winke

Petra :-p

Beitrag von bokatis 16.03.11 - 11:06 Uhr

Gönne dir TAGSÜBER, am besten mittags nach dem Essen ,auf jeden Fall eine Portion Süßes!!! Dann befriedigst du schonmal ein wenig die Gelüste. Ansonsten trinke ich abends viel Schoko-Yogi-Tee aus dem Bioladen :-)

K.
(hab heute ein Erfolgserlebnis gehabt, mache seit 2 Monaten SiS und habe heute die 70 Kilo-Marke geknackt sprich 7 Kilo abgenommen :-) ))))

Beitrag von amadeus08 16.03.11 - 13:18 Uhr

im Moment mache ich mir abends einen Magerquark (mit Mineralwasser angemacht), ein minibisschen Süßstoff und ein paar kleine Früchte (nicht zuviel).........das ist süß, hilft mir auf die Schokolade weitestgehend zu verzichten.
Dann soll Zartbitterschoki aus dem Kühlschrank helfen.....da isst man dann ganz langsam (mag ich allerdings nicht).
Und Tee ist auch gut, da kann man sich ein bisschen an der Tasse festhalten
;-)

Ansonsten hilft vor allem der Wille oder ein Blick in den Spiegel (bei mir zumindest)

Lg