Unangenehme Frage. Geruch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ilaria24 15.03.11 - 20:56 Uhr

hallo ihr lieben,

ich habe mal eine frage. in meiner ersten ss. hatte ich schon ein wenig urinausschuss beim husten oder lachen, aber erst am ende der ss.

diesmal hat es schon im 4. monat angefangen.

aber jetzt ist mir aufgefallen bin sehr oft naß unten rum habe im moment slipeinlagen an und es riecht so komisch.

meint ihr das könnte ein pilz sein oder ist das normal?

hatte noch nie pilz kenne mich damit garnicht aus.

lg

Beitrag von schwino2802 15.03.11 - 20:59 Uhr

Hallo mir geht es genau so , wollte auch mal meinen FA Fragen, beim Pilz habe ich mal gelesen soll es Jucken und brennen.

Ich werde mal öfter schauen was so die anderen schreiben!

LG Melanie 29 ssw

Beitrag von leela21 15.03.11 - 21:00 Uhr

Also ich habe ein ähnliches Problem u. meine FÄ sagte , dass wenn es etwas sauer riecht ist es ok.Aber wenn es eher fischig riecht, kann es schon eher Pilz oder so sein.Bei mir riecht es eben etwas säuerlich.

Beitrag von ilaria24 15.03.11 - 21:06 Uhr

ja aber es ist trotzdem total unangenehm. könnte 3 mal am tag duschen und mir 10 mal die unterhose wechseln.

total komisch

Beitrag von leana-alissa 15.03.11 - 21:01 Uhr

Hallo ilaria24,
ich hatte heute (ca. 13. SSW) das erste Mal dieses Erlebnis, dass ich beim Niesen meinen Urin nicht einhalten konnte... . Seltsam... das ist doch noch sehr früh.... . Ich bin allerdings zum dritten Mal schwanger :-). Wenn Du es im 4. Monat hast, dann ist es evtl. normal, dass ich es im 3. Monat habe, lach :-)?

LG, Sivlia

Beitrag von ilaria24 15.03.11 - 21:05 Uhr

ich denke um so öfter mal schwanger ist umso geschwächter das beckenmuskel und daher kommt das immer früher.

manche frauen haben es ja garnicht. und es hat natürlich mit der lage des babys zu tun. meiner liegt genau auf der blase

Beitrag von jana1609 16.03.11 - 00:24 Uhr

Hallo,

ich hab das Problem zwar zum Glück (noch) nicht, dass ein wenig Urin abgeht, aber ich hatte auch das Gefühl, dass mein Urin unangenehm riecht.

Bei der letzten Urinuntersuchung hat das Labor bei mir eine Harnwegsinfektion festgestellt und ich muss Antibiotika nehmen. Hatte sonst gar keine Symptome wie Brennen, nur häufig Pipi, aber das gehört ja auch zur SS.

Solltest du auch Ausfluss haben und das Gefühl, dass der unangenehm riecht, würde ich das auch einfach mal abklären lassen.

Also geh doch einfach morgen mal zu deinem FA und lass es untersuchen, ist besser.
Ich hatte große Zweifel wegen des AB aber mir wurde hier auch dazu geraten, es lieber zu nehmen, denn eine Infektion in diesem Bereich so nah am Baby ist nicht unbedingt harmlos.

Toi toi toi!

Jana + Krümel 14.SSW