zahnfee

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von martiena 15.03.11 - 21:14 Uhr

hallo ihr,
kennt jemand die zahnfee???

mein kind verlor heut seinen ersten zahn. gott was war das für ein ereignis. wie der sich gefreut hat. und die mama erst... #huepf

nun sagte er mir etwas von wegen : jetzt kommt die zahnfee in der nacht.

aha. und was macht die??? er hat das zähnchen unters kopfkissen gelegt. was passiert nun? was muss ich tun?

bitte helft mir, ich will den spatz ja nicht enttäuschen. aber zu meiner zeit gabs die zahnfee noch nicht.

gruß
martiena

Beitrag von bremerin201 15.03.11 - 21:19 Uhr

Also in meiner Zeit wurde mir denn etwas Geld unters Kissen gelegt oder etwas Spielzeug oder ne Buch.

Beitrag von martiena 15.03.11 - 21:22 Uhr

is ja süß! das mach ich. danke ganz doll!

Beitrag von tauchmaus01 15.03.11 - 21:22 Uhr

Bei uns gab es einen Brief von der Zahnfee (google mal nach) und dann noch einen Gummistriegel. ICH hätte ja so einen Striegel NIEMALS gekauft, aber diese Zahnfee denkt wohl sie wäre was besonderes.....naja! Jedenfalls kam die Tante nur einmal beim ersten Zahn;-)

Beitrag von martiena 15.03.11 - 21:26 Uhr

aha, na da schau ich doch gleich mal
danke vielmals!

Beitrag von nityanandi 15.03.11 - 22:04 Uhr

hallo!
helene hat auch heute ihren ersten zahn verloren.
zahnfee war papa - wir haben das ganze etwas entmystifiziert - und dann hat sie gespielt, dass sie schläft, zuvor das zähnlein unters kopfkissen gelegt, und papa hat es genommen und dafür ein kleines geschnenk (hello-kitty-zeitschrift) unters kissen gemogelt. kam sehr gut an :)
der zahn ist jetzt in ihrer zahndose.
herzlichen glückwunsch übrigens zur zahnlücke, ich fands auch sehr aufregend!
:)
n.