TF+10, hcg bei 39

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von twins2211 15.03.11 - 21:23 Uhr

Was sagt Ihr zum heutigen BT Ergebnis?

Beitrag von zimtstern1981 16.03.11 - 07:57 Uhr

Hallo,

ich bin gerade in der selben Situation. Mein HCG war an PU+16 TF+11 bei 27,5 :-(
Da ich dieses Spiel vor kurzem schoneinmal durchgemacht hatte, habe ich mich schon auf alles eingestellt. Nächster BT war bei mir am PU+20 TF+15 HCG 110 gestiegen *freu*
Ich sitze in einer Achzerbahn der Gefühle. Ich kann dir nur einen guten Ratschlag geben. Sei auf alles vorbereitet. Ich habe viiiiiiiiel gegoogelt und positive wie auch negative Geschichten bezüglich niedrigem HCG-Werten gelesen. Wenn es nicht gut geht, dann war was mit dem Krümmel nicht in Ordnung. Wir können es leider nicht ändern. Drücke Euch aber ganz fest die Daumen das es, wie hoffentlich mein Kampfkrümmel, nur ein Spätzünder ist.

LG Nadine

Beitrag von tabeya70 16.03.11 - 10:10 Uhr

PU+? war der test?
bei TF kommt es drauf an, nach wieviel tagen.
der wert ist schon niedrig - aber zu früh, um das k.o. zu erklären.
alles gute, dass er noch klettert! #schwanger#schwanger

Beitrag von twins2211 16.03.11 - 17:40 Uhr

Vielen lieben Dank für Eure Antworten! Ich freue mich gerade sehr, weil mein hcg Wert kräftg gestiegen ist. Leider habe ich in der Aufregung vergessen zu fragen, wie hoch er ist.