Fertilitätsmonitor

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von elocin28 15.03.11 - 21:46 Uhr

Was haltet ihr davon?

Beitrag von moe1977 15.03.11 - 21:48 Uhr

is mal richtig teuer :-(.... ich nehm den clearblue digital, der zeigt nen smiley an, wenn LH-anstieg is :-)

Beitrag von elocin28 15.03.11 - 21:51 Uhr

LH?
Ich weiß, dass der teuer ist, aber mein Zyklus macht grad was er will und ich weiß net, wann mein ES ist.

Beitrag von ini69 15.03.11 - 21:54 Uhr

Ich kann ihn nur empfehlen. Bin damit 3 mal schwanger geworden. Er zeigt klar den ES an ohne rumrätseln. Ich liebe ihn!! ;-)

Beitrag von elocin28 15.03.11 - 21:56 Uhr

Das hört sich gut an. War dein Zyklus regelmäßig vorher?

Beitrag von ini69 15.03.11 - 21:59 Uhr

Ich benutze ihn schon seit 10 Jahren, mit Unterbrechungen natürlich. In der ersten Zeit war mein Zyklus nicht regelmässig. Mittlerweile ist er ein Uhrwerk.

Beitrag von moe1977 15.03.11 - 21:54 Uhr

LH is das Hormon, das Ansteigt, wenn der ES kommt. Misst du Tempi?

Beitrag von elocin28 15.03.11 - 21:55 Uhr

Nee, weiß gar net, wie ich das zeitlich regeln soll.

Beitrag von chiccy283 15.03.11 - 21:59 Uhr

Ich habe auch einen total unregelmäßigen Zyklus und warte jetzt auf meine Mens, die sich seit Tagen anfühlt als käme sie aber es tut sich nix. Sobald sie da ist warte ich 10 Tage und fange dann mit den OVU-Teststäbchen an.

Ich denke bei einem unregelm. Zyklus ist das eine gute und im Vergleich zum Monitor auch günstigere Variante. Ich zahlte bei Ebay für die GENEKAM Ovutests (30 Stck. inkl. 5 SS-Frühtests) nur 10,- Euro inkl. Versand.

Bin gespannt wie sie sind, habe aber schon öfter gehört die seien super.

Vielleicht auch was für dich!?

#winke

Beitrag von elocin28 15.03.11 - 22:01 Uhr

Auf alle Fälle ne Alternative. Danke.
Geh ja auch Dienstag zur Fa. Vielleicht hat die noch Tipps :-)

Beitrag von dolphinxx 15.03.11 - 21:57 Uhr

ich finde den CBM top und gerade bei unregelmäßigen Zyklen gut geeignet --> bis Zykluslänge von 42 Tagen. Notfalls kann man ihn allerdings auch "manipulieren" und erst ein paar Tage später anstellen, so dass er den ES auch bei längeren Zyklen findet. Also ich kann ihn empfehlen!

Beitrag von tinkerbellu.tigger 16.03.11 - 06:57 Uhr

schau doch mal bei Ebay nach oder Ebay kleinanzeigen, da bekommst du den CMB relativ günstig. Manche haben ihn schon drin für 60,00 €uro :-)
und bei Ebay kleinanzeigen muss man nicht bieten ;-)#winke