2x gaaaanz leicht positiv ONE STEP ?!?!?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jenny111 15.03.11 - 21:52 Uhr

Hallo,

bin jetzt dann doch etwas verzweifelt... habe gestern Mittag mit nem 10er ONE STEP gaaaaaaaaaanz leicht Positiv getestet und heute morgen nochmal aber wieder nur gaaaaaanz leicht positiv :-(

ES war so vom 28.02 bis 02.03 dh. heute oder morgen sollte meine Mens kommen. Momentan keine Mens anzeichen.

Jetztige anzeichen: Brüstespannen, übelkleit, sodbrennen, leichtes ziepen uim UL und gegen abend teilw. harter, aufgeblähter bauch.

Was meint Ihr?

LG jenny

Beitrag von jones83 15.03.11 - 21:56 Uhr

Und ? Wo ist jetzt en Problem?

Beitrag von chiccy283 15.03.11 - 21:56 Uhr

Hallo Jenny,

man liest hier im Forum ganz oft, dass der ONE STEP SST nicht so gut sei und oft falsche Ergebnisse liefert. Daher würde ich dir empfehlen, morgen mal eine andere Marke zu kaufen und den Test zu wiederholen. Sollte er dann wieder positiv sein, was ich für dich hoffe, dann kann man glaube ich wirklich in Freude ausbrechen :-)

VIEL GLÜCK

Beitrag von moe1977 15.03.11 - 21:57 Uhr

Hallo!

Von den One Step hört man hier im Forum ja nix gutes. Aber deine Anzeichen klingen gut :-)

Hast du ein ZB?

LG Moe

Beitrag von jenny111 15.03.11 - 22:03 Uhr

zb: diesem mon net wirklich war 8tage im urlaub und hab mein termometer vergessen

Beitrag von leonie-emily 15.03.11 - 21:58 Uhr

Positiv heißt Positiv. (heißt es doch immer)

Mann soll zwei Tage warten bis man wieder testet, damit das HCG steigen kann.

Bei mir war es erst auch nur ganz ganz schwach.

Drücke dir ganz doll die Daumen.