Solarium in der SS?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kathrin1206 15.03.11 - 22:07 Uhr

Hab mir da nie Gedanken gemacht, bis jetzt ne Bekannte sagt es soll nicht gut sein. Wisst ihr da was drüber?

LG
Kati 20. SSW

Beitrag von laila1984 15.03.11 - 22:12 Uhr


Hi,

ich würde in der SS auch nicht ins Solarium gehen. Durch die Hormonumstellung reagiert die Haut anders auf die Sonne. Sie kann fleckig werden, und die Flecken können auch bleiben.
Ich merke die verstärkte Melanineinlagerung vorallem an den Brustwartzen, sind ganz Braun. :-)

LG Laila 18+1

Beitrag von winniepooh08 15.03.11 - 22:12 Uhr

damals bin ich auch noch regelmäßi gegangen, als ich dann schwanger war, habe ich meinen Fa gefragt, und er meinte, das baby kann pigmentflecken bekommen..

es ist okay, wenn du in der sonne liegst und dein bauch ist bedenkt mit kleidung oder einem handtuch...

viel glück

Beitrag von zicke-zacke 15.03.11 - 22:12 Uhr

http://www.solarium-tipps.de/con/solarium-ratgeber/solarium-in-der-schwangerschaft.html

Ich würde es allerdings nicht machen.

Beitrag von kathrin1206 15.03.11 - 22:16 Uhr

okay hab mal den Link durchgelesen.

Bis jetzt bin ich so 2-3mal im Monat gegangen wenn überhaupt, höchstens für 10-12 Minuten auf der Schwächsten Bank, mir hat die Wärme etc. immer so gut getan :-) Und Flecken oder sonstiges hab ich auch nicht davon bekommen. Muss man wahrscheinlich wirklich für sich selbst entscheiden.

Beitrag von trulla7878 16.03.11 - 07:09 Uhr

Ich gehe jede Woche einmal :)
Und mir geht es gut , keine Flecken oder sonstwas !

LG#winke

Beitrag von glimmerofhope 16.03.11 - 07:38 Uhr

Hallo Kati,

also ich gehe ab und zu unters Solarium. Also ich bin der Meinung das dem #baby nichts passieren kann. Die Strahlen kommen doch garnicht so weit durch. Schließlich werden andere Organe auch nicht gebräunt :-) Zudem hat meine FÄ auch nichts dagegen.

Man sollte aber nicht so lange und zu oft Steckdosen Urlaub machen. Und wenn man zu Pigmentflecken neigt, sollte man die Sonne allgemein in der Schwangerschaft meiden.

Ich selber vertrage die Sonne und auch Solarium gut. Keine Pigmentflecken etc.

LG glimmerofhope 20.SSW