Bis wann Daumenlutschen bzw. Schlaftier?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von knuellermueller 15.03.11 - 22:22 Uhr

Hallo,

Jonas ist 4 und wenn er müde ist oder wenn ihm langweilig ist, holt er sich seine Pauline, nimmt sie an die Nase und fängt an Daumen zu lutschen... ist das in dem Alter noch o.k.? Wie ist das bei Euren Kindern?

Kerstin

Beitrag von anyca 15.03.11 - 22:26 Uhr

Naja, Daumen ist natürlich auf Dauer nicht so gut für die Zähne, aber was um Himmels willen hast Du gegen Kuscheltiere? Bei uns hatten noch in der 6. Klasse viele Kinder ihr Stofftier mit auf Klassenfahrt - und mein Mann und mein Bruder haben ihre Lieblings-Stofftiere heute noch!:-)

Beitrag von knuellermueller 15.03.11 - 22:42 Uhr

Ich habe gar nichts gegen Kuscheltiere. Nur bei Jo ist es eben so, dass es Pauline und Daumen nur in Kombination gibt. Also hat er keine Pauline an der Nase ( er riecht an ihrem Ohr ) hat er auch keinen Daumen im Mund.

Beitrag von twins 16.03.11 - 09:09 Uhr

HI
das Daumenlutschen kannst Du schlecht abgewöhnen, denn der Daumen ist ja immer da wenn er gebraucht wird - anders als beim Schnuller.

Und Schlaftier....unser Sohnemann gibt mir seinen Teddy, wenn der Papa wieder über Nacht weg ist oder ich krank bin und ich liebe es mit seinem Teddy einzuschlafen. Er will ihn mir sogar immer schon schenken....Du siehst, man ist nie zu alt für einen Kuschelteddy.

Grüße
Lisa

Beitrag von engelchen28 16.03.11 - 09:10 Uhr

naja - und wenn es nicht okay wäre, was würdest du dann tun? überreden, schimpfen, ständig daneben sitzen, bittere lösung draufschmieren...?
daumen gabs bei uns nie, sophie (fast 6) hat allerdings noch ihr "bubu" (eine stoffwindel), mit der sie immer ins bett geht, bei krankheit auch auf der couch bei sich hat. sie lutscht aber nicht darauf herum sondern kuschelt eben nur damit. für mich völlig in ordnung, warum auch nicht?!
sophie hat einen kiga-freund, der ist kürzlich 6 geworden und lutscht mittags immer am daumen (bei kiga-ende und danach). die mutter nimmt's so hin und hofft, dass es irgendwann aufhört. der sohn einer freundin von mir hat mit 10 bei müdigkeit und stress noch am daumen gelutscht, weswegen er in der schule oft gehänselt worden ist. nicht schön #:-(.
lg

Beitrag von fusselchen. 16.03.11 - 09:18 Uhr

sogar viele erwachsene lutschen bei stress am daumen oder finger...

nichts wofür man sich schämen brauch, es geht dabei ja nur um den kiefer...

lg

Beitrag von engelchen28 16.03.11 - 11:22 Uhr

stimmt...oder sie zupfen sich am ohrläppchen, kauen nägel o.ä.! aber du musst schon zugeben, dass ein daumen-nuckelnder 10jähriger in der grundschule mit sicherheit von seinen klassenkameraden geärgert wird...! gemein, ja - aber so sind kinder manchmal.

Beitrag von fusselchen. 16.03.11 - 09:16 Uhr

hallo,

das ist vollkommen okay!!! meine cousinen haben noch mit 13 ihr schmusekissen und tierchen im bett liegen gehabt, zwar nimmer geholt aber es lag im bett... finger gelutscht haben sie sehr lange wielange weiß ich aber nimmer, aber auch bis über 10...

mach dir keine sorgen, für sowas gibt es keinen plan, ab jetzt darfst du das nicht mehr...

nur beim daumenlutschen würd ich halt sagen wenn ich es sehe, finger raus!!

er hört von alleine wieder auf!

lg

Beitrag von engelchen28 16.03.11 - 13:23 Uhr

ich habe heute (mit 36) noch mein kuschelkissen #freu! da der bezug oll war, hat mein mann mir mal zu weihnachten einen neuen nähen lassen - total süß #freu!

Beitrag von grinsekatze85 16.03.11 - 09:32 Uhr

Hallo!

Kuscheltier solange wie er ihn haben möchte, ich habe meinen heute noch im Bett liegen ;-) auch wenn er nicht gebraucht wird, liegt er dort!!!#schein

Das mit dem Daumenlutschen ist ja schon schwieriger#schwitz, da der Daum ja immer zur Stelle ist, wenn man ihn braucht....vielleicht kennt der KiA da einen Trick... habe früher Nägelgekaut, da gab es glaub ich ein Zeug Daumexol oder sowas, das schmeckte fürchterlich bitter und ich mochte dann meine Nägel nicht mehr kauen ;-)

LG
grinse#katze