8,5 Monate und so krank, hat jemand einen Tipp?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von olle-deern 15.03.11 - 22:33 Uhr

Hallo,
mein Sohn hat seit letzten Samstag Magen-Darm.
Er ernährt sich jetzt seit drei Tagen nur von Fenchel Tee. Heilnahrung oder irgendwas anderes will er nicht, wenn doch was in seinem Mund landet würgt er es sofort raus. Seit Sonntag Abend hat er immer mal wieder Fieber.
Er hat zwar seit Montag vormittag nicht mehr gespuckt, aber es ging ihm heute wirklich sehr schlecht.
Wir waren Montag beim Arzt und haben außer Zäpfchen gegen Übelkeit nichts weiter bekommen.

Hat einer von euch noch einen Tipp? Wie lange dauert denn so ein Infekt?

Werde wohl morgen wieder zum Arzt mit ihm.

Gruß
o-d

Beitrag von lilalaus2000 15.03.11 - 22:59 Uhr

Armer Schatz.

Zwieback und Tee ist gut, kannst du ihm Zwiebak geben??

Es gibt Oralpädon - oder eben eine selbst gemachte Eletrolytlösung.

Es ist wichtig, dass er Elektrolyte zu sich nimmt, dann wird er auch fitter.

Ich habe das meiner eingetrichtert, mit einer Spritze immer nur ml-weise weil sie gar nichts zu sich mehmen wollte.
Den Tipp habe ich aus dem KH, sonst hätte man sie an den Tropf gehängt.


Versuch ihm Wasser mit Traubenzucker und etwas salz zu geben, in Wasser natürlich. Oder eben diese Lösung aus der Apotheke. Die können dich auch gut beraten.


Gute Besserung und bei miener dauerte es ca 6 Tage.
Der Durchfall ging mit "Diarrhoe san" weg. Das Zeug ist super.


#winke

Beitrag von olle-deern 16.03.11 - 08:38 Uhr

Hey,
vielen Dank für deine Antwort!
Heute Nacht und heute morgen geht es ihm schon viel besser, aber essen wollte er trotzdem nichts.
Ich werde später mal in die Apotheke und nach den Elektrolyten fragen.

Gruß
o-d