Wie findet ihr den Namen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von coolmami87 15.03.11 - 22:39 Uhr

Hallo Mädels ;-)


ich wollte so was eigentlich nie fragen, weil es ja unsere Entscheidung ist wie unser Baby heißen soll #schein aber jetzt interessiert es mich doch mal, was ihr von dem Namen haltet..... ?

Die kleine soll Maja Liljana heißen #verliebt

Wir sind uns einig und der Name soll auch so bleiben, aber allen wo wir den Namen schon verraten haben, haben ganz komisch geschaut #augen

bin mal gespannt was ihr zu dem Namen sagt ;-)


Danke schon mal lg maria #herzlich

Beitrag von elli-pirelli1704 15.03.11 - 22:43 Uhr

an sich einzeln schön...

erinnert mich ein bissl an die ü-ei figuren, emily erdbeer und so weiter....

maja find ich toll... liljana habe ich eher eine neg. assoziation --> Liljana M. Fussballergattin (find die echt scheisse)

Beitrag von feroza 15.03.11 - 22:43 Uhr

Offene Frage, ehrliche Antwort:

Maja finde ich ziemlich peinlich, auch wenns nicht immer die "Biene" sein muss, aber als Name geht der meiner Meinung gar nicht...

Der zweite Name gefällt mir dagegen sehr! "Liljana"....

sorry, aber Du hast gefragt! :-p

Beitrag von biddepige 15.03.11 - 22:43 Uhr


Maja finde ich toll!!!

Liljana find ich schrecklich

Beitrag von hundemutti 15.03.11 - 22:45 Uhr

hallo

maja find ich ganz süss.

warum fragst du hier, wenn du sicher bist, dass es bei dem namen bleiben soll?

du wirst nur verunsichert werden. wenn ihr euch sicher seid, dann sagt es am besten niemanden mehr. niemand wird wenn er ein kleines entzückendes neugebohrenes ansieht und den namen hört sich irgendwie negativ darüber äussern, dass tun die leute nur vor der geburt.

also am besten nichts sagen.

ich finde den namen liljana nicht schön. erstens weil er nicht schön ist und zweitens, weil diese lothar mattheus frau einem sofort in den kopf schiesst.

deswegen grinsen die leute auch so.

einige namen sidn einfach negativ behaftet.

Beitrag von hundemutti 15.03.11 - 22:49 Uhr

ach ja. warum die leute komisch gucken:

maja liljana ....das klingt wie eine comicfigur.

sowie hana montana

oder so.....

Beitrag von siem 15.03.11 - 22:51 Uhr

bei 100 antworten wirst du 120 verschiedene meinungen bekommen ;-)

wir haben es vorher nicht erzählt. und mittlerweile haben sich alle an die selteneren nordischen namen unserer kinder gewöhnt. meine schwägerin meinte nach der geburt unserer zweiten:"der name ist ja noch bekloppter als der von der ersten!".
nun trägt sie den namen schon 3 jahre, ich denke keiner könnte sich zu ihr einen anderen vorstellen und meine schwägerin liebt unsere kinder-da hätten wir sie auch mimi-taluhla nennen können und es hätte nix geändert ;-)
lg siem

Beitrag von coolmami87 15.03.11 - 22:56 Uhr

ich frag nur, weil mich eure ehrliche Meinung interessiert ;-)

ja das stimmt schon das Liljana mit der vom Mattäus verglichen wird, aber mir gefällt er und ich denke in 10 Jahren denkt auch keiner mehr an die.

Aber was ich noch vergessen hab zu erwehnen... Maja soll der Rufname sein und Liljana haben wir uns ausgesucht, da mein Mann Kroate ist und wir es wichtig finden das die kleinen auch was von da mitnehemen :-D
Unsere 1. Tochter heißt Laura Marija und wir rufen sie alle nur Laura....


Aber danke für eure ehrlichen Meinungen #freu #winke

Beitrag von siem 15.03.11 - 23:05 Uhr

weißt du was, mein bruder (mittlerweile auch mitte zwanzig) heißt timon.als der geboren wurde gab es timon&pumbaa (erdmännchen und warzenschwein im zeichentrickfilm)noch gar nicht.

letztendlich ist es egal was ihr für euch entscheidet solange es nicht entwürdigt wird. bei maja denken manche jetzt noch an die biene, aber genauso kann es sein, dass du dein kind lisa nennst und in zwei jahren kommt ein comicfilm mit einem sprechenden huhn in die kinos, welches lisa heißt und zack hat der namen auch einen sitzen.
macht es einfach. der name ist lediglich geschmackssache und nicht beleidigend. ich kenne auch eine erwachsene maja und auch ein kind maja und von den beiden hat keine ein problem mit ihren namen.
lg siem

Beitrag von gingerbun 15.03.11 - 22:58 Uhr

Maja find ich schön. Bei dem anderen Namen muss ich an die blöde Ex vom Loddar denken. Und ansich steh ich nicht auf zwei Namen. Maja ist schön genug :-)
Britta

Beitrag von majoon82 15.03.11 - 23:25 Uhr

maja find ich total süß aber der 2.name,vorallem in der kombi ist irgendwie ein zungenbrecher..
euch muss der name aber gefallen,lasst euch nicht verunsichern!!
genau aus diesem grund verraten wir den namen unsres prinzen nicht;-) (ewige diskussionen)

Beitrag von pfaelzerin69 16.03.11 - 08:07 Uhr

Hallo,
mir gefällt Maja auch - ABER mein Mann hat große Einwände, denn er meint dass alle dann auf die berühmte Biene hinweisen und vielleicht später als erwachsene Frau dann so blöde Anmerkungen kommen, wie "Na, wo ist denn Dein Willi ?" oder ähnl.

Ich finde auch, dass es sehr wichtig ist, dass der Name auch als Erwachsene(r) paßt und nicht ins Lächerliche geht - wer will das schon ?
Wenn da vileeleicht jemand Mimi Maus heißt - derjenige wird doch immer belächelt werden und schlimmstensfalls nicht für voll genommen, was für eine Berufskarriere sehr hinderlich sein kann, oder ?

Wir sind schon deshalb auf Mara(h) umgestiegen, allerdings haben wir noch mehr Namen herausgesucht und wir wollen uns erst entgültig entscheiden, wenn wir unseren Zwergi (z.Zt. wahrscheinlich ein Mädchen )sehen - dann wird aus der Liste mit den ausgesuchten Namen der passende gewählt.

Da wir einen langen Nachnamen haben, suchen wir auf alle Fälle einen kurzen Vornamen.

Trotzdem ist es natürlich Eure Entscheidung, wie Ihr Euer Kind nennt - es muß Euch ja gefallen.

Liebe Grüße
Anja