Welches Puky Laufrad ? Kind nur ca. 1 m groß

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von jolin80 16.03.11 - 00:17 Uhr

Hallo ,

wir möchten unserer Tochter ein neues kaufen .
Bis jetzt hat sie das ganz kleine von Puky , das wird aber nun doch zu klein .

Sie ist jetzt erst ca. 1 m groß , welches wäre denn da das richtige ?
Gibt soviele verschiedene .

lg

Beitrag von naps96 16.03.11 - 00:28 Uhr

HI,

würde dieses hier empfehlen: Zweirad ZL 16 Alu


http://www.puky.at/homepage/produkte/spielfahrraeder/4225.htm

lg

Beitrag von naps96 16.03.11 - 00:32 Uhr

Sorry hab mich verschaut , mit Laufrädern kenn ich mich nicht so aus
Sorry noch mal

lg

Beitrag von fusselchen. 16.03.11 - 12:29 Uhr

sie suchte ein laufrad...

und für ein 1m kind!?? meine ist 99 cm und hat das 12,5 zoll und das ist noch zu groß für sie... obwohl da steht ab 95 cm größe...

lg

Beitrag von murmel72 16.03.11 - 00:35 Uhr

Hallo,

unser Sohnemann hat auch mit dem ganz kleinen (LR M) angefangen.

Er hat dann aber das grössere Laufrad LR 1 bekommen, mit dem er auch sehr gut klar kam.

Ich weiss nicht, wie gross er war, als er mit dem grösseren begann, aber zum jetzigen Zeitpunkt ist er 98 cm gross und fährt kein Laufrad mehr.

Viele Grüsse
Murmel

Beitrag von jolin80 16.03.11 - 10:20 Uhr

Ja das LR M haben wir auch und hatten das LR 1 ins Auge gefasst.
ich denke wir werden mal testen gehen , bis Ostern ist ja noch ne Weile .

Beitrag von heimchen82 16.03.11 - 06:53 Uhr

Waren mit Louis am Freitag "testen", er ist knapp 1 m ;-)

Das Puky LR1 ohne Bremse werden wir kaufen - passt optimal von der größe, bei dem Laufrad XL kam er nicht sicher mit beiden Beinen auf den Boden!

LG

Beitrag von jolin80 16.03.11 - 10:18 Uhr

Danke . Hab mir die jetzt nochmal alle angesehen und denke es wird das auch werden .
Nur mit oder ohne Bremse wissen wir noch nicht .Aber bisher hatte sie ja auch keine , hatten das LR M.

Beitrag von amma1211 16.03.11 - 07:00 Uhr

hallo,

meine tochter hat folgendes laufrad

http://www.puky.de/homepage/produkte/lillifee/4039.htm

sie ist 2,5 jahre alt und knapp unter einen meter groß.
sie setzte sich im geschäft drauf und fuhr gleich los.
die größe ist perfekt.

gruß

Beitrag von taliysa 16.03.11 - 07:11 Uhr

Wir haben auch das... Hannah ist ebenfalls etwas über 2,5 Jahre alt und hat es zu Weihnachten bekommen...

Allerdings ist sie schon über 1 m groß, durch den verstellbaren Sattel aber optimal für uns...

Beitrag von dodo0405 16.03.11 - 08:15 Uhr

Also wir haben auch das ganz kleine Puky, das ist definitiv nicht zu klein.

Wir haben jetzt Sattel und Lenker höher gestellt und es geht wieder prima.
Meine Tochter ist 99 cm groß

Beitrag von dodo0405 16.03.11 - 08:16 Uhr

Also das LR 1, sehe ich grad #schwitz

Beitrag von jolin80 16.03.11 - 10:17 Uhr

Wir haben das LR M , also das kleinere mit ganz anderen Reifen .

Beitrag von jolin80 16.03.11 - 10:09 Uhr

Hallo ,

wir haben unseres gebraucht bekommen und es läßt sich definitiv nicht mehr verstellen , warum auch immer .
Auf die Idee sind wir auch schon gekommen ;-)

Wir überlegen halt ihr das nächstgrößere zu Ostern zu schenken .

lg

Beitrag von zahnweh 16.03.11 - 10:36 Uhr

hallo,

ich kenne drei größen:

das ganz kleine,
das mittlere, das man überall sieht
ein großes xl

am besten mal mit in den laden nehmen und probieren wegen der größe.
wenn das mittlere schon klein wirkt (sattel weiter oben), könnte ich mir auch das xl vorstellen (muss leider meistens auf wunsch bestell werden).

das xl ist etwas größer und bei 1m ganz gut. wobei die beinlnge mehr zählt as die gesamt-körpergröße.

alle finde ich super #pro