Novembies 2009 - reden eure schon? Unsere Twins ...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mausmadam 16.03.11 - 02:43 Uhr

Unsere Zwillinge sind im Nov 09 geboren.

Während er motorisch viel weiter entwickelt ist (er läuft schon seit Weihnachten), ist sie sprachlich weiter. Sie läuft aber dafür erst seit ca 2 Wochen.

Sie sagt schon:
Mama
Papa
Heiapa (schlafen)
Da (wenn sie etwas sieht)
Aiai (Katze)
Nane (Banane)
Nina
Jana
Teita (spazieren)
Päpa (Pampers)
Ham (essen)

Und er? Er kann nur 2 Wörter :-p
Da und
hamham

er sagt nicht Mama, nicht Papa, nichts.

Brabbelt immer in Babysprache mit seiner Schwester oder mit uns, aber sonst nichts.
Aber er hört ganz gut, zumindest, wenn er will....

Finde ich schon bemerkenswert, weil sie Zwillinge sind, aber unterschiedlicher nicht sein könnten :-p

Beitrag von rainbowbrite81 16.03.11 - 06:01 Uhr

Guten Morgen #tasse

Meine Maus redet nicht sehr viel. Meistens zeigt sie auf etwas und sagt "Da" oder redet Babysprache.
Wörter die sie spricht sind:
Mama
Papa
Bitte
Tata (Tatü-Tata)
Hi
Heiß
Arm
Amm (Kamm)
Njam-Njam
Popo
Aa
und Ei
Sie läuft seit 2 Monaten frei, steht mitten im Raum auf und klettert Treppen hoch und aufs Sofa #zitter
Mittlerweile kann sie dann auch krabbeln (sie ist ein Popo-Rutscher gewesen):-p

Alles Liebe für euch
rainbow mit der noch schlafenden Emily *13.11.2009#verliebt

Beitrag von schneefloeckchen11 16.03.11 - 11:06 Uhr

Hallo,

meine Maus ist auch eher spät gelaufen, spricht dafüber aber viel.

Mami und Mama
papi und papa
Omi
Hallo, verbunden mit Winken
Apel für Apfel
Buch
Auch
Meine
Los
Auf
Tor auf
Hoch
Auto
Ball
Bauch
Milch
Flase -Flasche
heiß
kalt
Baba für Vogel
Nein und Mhmh
Ja und Mhm
mehr fällt mir nicht ein......

Beitrag von majasophia 16.03.11 - 06:21 Uhr

meine maus ist ende oktober geboren und redet jetzt auch noch nicht so viel...

sie ist mit 13monaten aber auch schon gelaufen

ihr wörter bisher sind

mama, mami
papa, papi
pipi
baby
wau wau
heiß
da
heia

und gaanz viel babysprache, die kein mensch versteht *hehe
sie versteht aber schon viel viel mehr, wenn ich sie dinge frage, dann schüttelt sie oder nickt sie mit dem kopf

find ich auch immer wieder erstaunlich

Beitrag von whiteangel1986 16.03.11 - 06:28 Uhr

guten morgen, zum eigendlichen problem kann ich dir nichts sagen aber zum thema zwillinge.

Ich habe selbst einen zwillingsbruder und wir waren ähnlich. WEIT UNTERSCHIEDLICH von der entwicklung. Sprachlich war ich bis zum schulalter immer voraus. Ich selbst habe Fachabi, mein bruder hingegen war eher ein motoriker und hat gestottert. War selbst ab der 6. klasse in der förderschule da er den lernstoff nicht packte. Früher gab es diesbezüglich auch wenig förderungsmöglichkeiten im vergleich zu heute.

Aber an vielen kleinigkeiten (charakterliche) und auch später wird dir ganz entscheidend auffallen, das sie sich dennoch sehr sehr ähneln. Denn mein bruder und ich, haben fast pausenlos und unwissend immer das gleiche getan und gesagt. Was unser umfeld oft witzig fand.

Beispiel: mit 10 jahre ist mein bruder bei einem bekannten gewesen. Als er zurück gebracht wurde parkte dieser schief ein. Mein bruder sagte zu ihm IM AUTO NOCH, "schief parken ist in" #augen Als die beiden zur tür hinein kamen, war aber dies ganz genau der gleiche satz von mir, aus irgend einem grund. Keine ahnung wieso ich das sagte. Wir wurd angeschaut wie geister. Ich konnte das von meinem bruder ja garnicht hören. #rofl

Also so unterschiedlich die entwicklung ist, du wirst IMMER merken, das sie zusammen gehören. Ich kann heute noch nicht ohne meinem bruder und er nicht ohne mich.

LG

Beitrag von melle_20 16.03.11 - 06:30 Uhr

Also unser kleiner ist beim reden auch nicht der schnellste *gg*

Gelaufen sind wir frei dafür mit 11 monaten...
Und seine wörter sind :

Mama
Baba
Ememe( die schwester heisst Emily)
Hi
Heiss ( wenn er sieht dass der backofen an ist)
Da
Udy(unser Hund lucky)
und Dada

mehr kommt noch nichtbisher sagt er dafür aber ab und an dann mal Baba dadda und zeigt auf die Tür...

Sonst versucht er alles was er nich soll wie überall rausklettern..Is eben doch ein Bub *gg*

Lg Melle mit Emily(25.5.04) & Jeremy (2.11.09)

Beitrag von monab1978 16.03.11 - 07:55 Uhr

Na, ist doch schön, kannst dich bei jedem Kind über was anderes freuen, meine sind auch sehr unterschiedlich.

Allerdings sind
Heiapa
Aiai
Teita
Ham

einfach kein Deutsch und eben Babysprache. Haben doch mit dem ursprünglichen Wort gar nichts zu tun. Bringst du ihr das so bei? Und wenn ja, warum? Lern ihr doch einfach gleich richtig sprechen...

Lieber Gruss
Mona

Beitrag von zubbeline 16.03.11 - 08:46 Uhr

Hallo,

mein Sohnemann ist Ende Oktober geboren. Er war mit dem Krabbeln, sitzen und stehen recht fix, konnte dann auch gleich an Möbeln und Wänden lang laufen, aber richtig frei laufen kann er erst seit wenigen Wochen.

Er ist eine Dauerquasselstrippe.

Manchmal muß man schon genau hinhören, dann erkennt man schon, was das heißen soll, manche Wörter sind aber auch schon ganz normal erkennbar.

Er sagt
Mama
Papa
Köter (hat mein Sohn ihm vorgesagt)
Wau wau
Katze
heiß
da
elix (für Felix)
mawa (für Marvin)
Säge
Bagger
komm
meins
socke
Opa
Tatüta
aus
tinken (trinken)
hhmmmmm (essen)
perd (Pferd)
ia (Esel)
lecker
bah
Ball
Lampe
Hallo

mehr fällt mir jetzt grad nicht ein, aber es wird eigentlich täglich mehr.

Beitrag von cera83 16.03.11 - 09:21 Uhr

unsere Tochter ist im Ende November 2009 geboren.
Sie lief mit 11 Monaten schon frei, allerdings spricht sie wenig. Das erste da kam auch mit 11 Monaten und jetzt sind wir bei
Mama
Papa
Bapa
tate (soll Katze heißen)
Nane (Banane und Obst)
kaka/aa
höhö (Hund)

Ich sag ihr täglich 1000 mal, wie die Dinge heißen, auf die sie zeigt, aber an und für sich ist alles MAMA.

Beitrag von sallyy07 16.03.11 - 10:05 Uhr

Unser Mini ist Anfang November 09 geboren,

und er ist Motorisch echt einer der Schnellen.;-)

er konnt emit 10 Monaten frei laufen seit geraumer Zeit klettert er überall hoch wo er nur drauf kann oder auch nicht.
momentan ist voll in auf die Stühle und von dort aus auf dem Tisch und das in einem rasenden Tempo das man gar nicht mehr so schnell hinterher kommen kann.
dafür spricht er noch nicht so viel.

außer:

Hi
daaber Sorgen oder so mache ich mir nicht da jedes Kind sein eigenes Tempo hat und wie gesagt Motorisch ist er so fit wie kein anderes.

LG
ei
Mama
Papa
nein
die letzten 3 nur wenn er wirklich will ansonsten kommt da gar nichts#rofl
ach ja und sein neustes ist Teddy#verliebt
so langsam kommt es das er anfängt

Beitrag von bla. 16.03.11 - 11:05 Uhr

Also unser Kleiner ist auch fix gewesen was krabbeln,allein sitzen und laufen angeht.

Das kam alles kurz hintereinander .

Ich glaub mit 10/11 Monaten fing er an selbstständig zu laufen.

Nun klettert er natürlich auch auf alles,was nicht niet und nagel fest ist.

Er redet :

Mama
Papa
heija
heiß
Oma
Aa
Babi ( baden )
Da
Anda (Andi)
Disch ( Fisch )
jaja (griechisch f. Oma)
ordi : orchie ( griechisch f. nein )
Papi
pop pop pop ( für ein bestimmtes Lied )
Arm

Mehr fällt mir momentan nicht ein ...
Im Großen und Ganzen ist es eh mehr Babysprache als Wörter die man versteht.Aber davon dann reichlich :D

Und alles wirklich fast alles ist MAMA...

Liebste Grüße bla. mit Lenn Johannes 21.11.2009

Beitrag von savaha 16.03.11 - 13:16 Uhr

Huhu, Sohni ist auch ein Novembi und spricht nicht und läuft auch nicht.