Hä? Was soll das denn, Tempi steigt zum NMT? Silopo

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von olivia2008 16.03.11 - 06:11 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben #tasse

Ich hatte gestern bereits gepostet http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=24&tid=3068540

Hab mich entschlossen, doch nicht zu testen. Ich dachte, eine mens (auch wenn diesmal leichter als sonst) in Zusammenhang mit sinkender Temperatur unter CL würden eh nicht zur SS hindeuten. Doch heute, an NMT, steigt sie wieder über die Coverline. Mir ist übel und ich bin irgendwie total schlapp. Gut, habe zwar kleine Erkältungssypmtome, aber nur leicht laufende Nase (seit 3 Tagen), sonst nix.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/877032/570188

Hilfe, ich will mir nicht ständig Hoffnungen machen, wo mit hoher Wahrscheinlichkeit keine sind #schein #rofl# augen #heul Hol nachher wohl doch mal nen Test, damit ich den monat entgültig abschließen kann :-p

Sorry fürs silopo, bin aber irgendwie total aufgeregt und weiß gar net, warum :-p

lg

Beitrag von lilly479 16.03.11 - 06:30 Uhr

Guten Morgen Olivia,

hab mir grad Dein ZB angeschaut. So ungern Du das vielleicht hören magst, aber ich würd eher darauf tippen, dass die Temp tatsächlich wg. der Erkältung gestiegen ist.
Der Absacker vorher ist einfach sehr tief.
Drück Dir trotzdem für den test die Daumen!

LG
Lilly

Beitrag von melliwillbaby 16.03.11 - 07:03 Uhr

??? Verstehe ich hier irgendetwas nicht.

1.) Du hast lt. deinem ZB doch Blutungen gehabt? Oder sollten das Mens mit Fragezeichen sein???

2.) Du trägst die Tempi ein und weißt nicht ob sie korrekt ist? Bei einer NUR laufenden Nase, verändert sich die Tempi nicht, es sei denn eine RICHTIGE Erkältung ist im Anmarsch, so dass Du FIEBER bekommst.

Wäre super wenn Du mir hier kurz hilfst, damit ich Dir eine korrekte Aussage machen könnte.

LG
Melanie

Beitrag von olivia2008 16.03.11 - 09:23 Uhr

Hallo Melanie,

zu 1.)
Ja, ich hatte Blutung. Aber im Gegensatz zu sonst nur ganz leichte. Bei meiner ersten schwangerschaft hatte ich es auch, und zwar ganze 2 Wochen lang #augen Hab damals gedacht, es sei die mens, aber als ich den Kühlschrank plünderte, musste ein Test her und er war überraschenderweise positiv #schein

zu 2.)
Die Nase läuft, aber viel schlimmer ist eigentlich die Müdigkeit. Ob da Fieber im Anmarsch ist oder es einfach nur wieder PMS sind, ... ich hab keine Ahnung. Aber ich sage zu 99%, dass ich mich ganz umsonst verrückt mache. Denn je mehr ÜZ erfolglos sind, desto ungeduldiger wird man #schmoll

lg