ab wann brot

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von nic1976 16.03.11 - 08:07 Uhr

Hallo
Ab wann kann man morgens und abends brot geben? Wie macht ihr das ? Und was kann man auf das brot drauf tun. Mein sohn wird am 18.3 10 Monate.

MFG nic1976

Beitrag von mathildarosine 16.03.11 - 08:52 Uhr

Hallo,

ich habe immer nur Butter auf das Brot gemacht. Also echte Butter, keine Margarine. Brotkrusten zum Kauen haben meine Kinder so ab acht Monate bekommen. (Also nicht bekommen, sondern sich genommen).
Du merkst am Essverhalten, ob dein Kind schon soweit ist Brotstückchen zu essen.

Gruß,

Simone

Beitrag von kris0712 16.03.11 - 09:18 Uhr

Hallo,

ich ernähre meine Maus mit Fingerfood und sie bekam mit sieben Monaten Brot. Mittlerweile schmiere ich Mandelmus, Teewurst, Leberwurst (vor dere ekel ich mich so) Schmelzkäse drauf.

lg kris

Beitrag von berry26 16.03.11 - 09:25 Uhr

Ab Beikostreife! Das allererste Essen meiner Tochter war sogar Brot..#schein

Bei uns gibt es ganz dünn Butter oder Frischkäse aufs Brot. Später steige ich dann auf vegetarische Aufstriche und Schnittkäse um, wie ich es bei meinem Großen auch gemacht habe. Streichwurst oder Streichkäse (Schmelzkäse) gibt es bei uns erst viel viel viel später, weil mir da zuviel Zusatzstoffe und Gewürze drin sind.

LG

Judith