SS-Beschwerden-wer kann helfen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von inkalilly 16.03.11 - 08:25 Uhr

Guten Morgen zusammen!

Heut habe ich mal eine Frage und hoffe, dass mir jemand Tipps geben kann.

Seit 4 Wochen hab ich einen geröteten und juckenden Intimbereich. Beim Wasserlassen brennt es mitunter. Weder Pilze noch Leukozyten konnten im Labor nachgewiesen werden. Cremes der Ärztin helfen nicht.
Etwas Linderung bringt Bübchen Babycreme, dies beseitigt aber nicht die Ursache.
Außerdem erfolglos ausprobiert: Baumwollslips, kein Weichspüler, Kamillebäder, Milchsäuretabletten, ph-neutrale Waschlotion.
Was ist da los?
Wenn ich an die Geburt in 7 Wochen denke, kann es ja nur schmerzhaft werden.

Danke für eure Antworten #blume
und habt einen schönen Tag!

Beitrag von meandco 16.03.11 - 08:26 Uhr

versuch es mal mit döderlein für die vaginalflora und mit rosatum von wala gegen die rötungen und den juckreiz #pro

lg
me

Beitrag von qaychiara 16.03.11 - 08:29 Uhr

#herzlichHallo,

leider kann ich dir keinen Rat geben weil du bereits alles ausprobiert hast was mir eingefallen wäre.

Ich glaube aber nicht das das bei der Geburt schmerzhafter dadurch sein wird, da eine Geburt eh schmerzhaft ist (kann man leider nicht leugnen ;-) ) Da brauchst du dir glaub ich keine Sorgen machen, in dem Moment ist dir alles egal :-p

Ich wünsch dir alles gute und das das möglist schnell weggeht.

LG Nina

Beitrag von fragaria 16.03.11 - 09:30 Uhr

Ich würde es mal mit Deumavan ausprobieren. Eine ganz, ganz tolle Wirkstofffreie Intimpflege. Viele Frauen haben mir schon berichtet, daß ihre Beschwerden damit besser wurden und Intiminfektionen weniger wurden. Vielleicht ist die Haut einfach nur trocken durch die Hormone.

Alles Gute
Fragaria