Narbenentstörung - Hebamme - Erfahrungsberichte?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von victorias 16.03.11 - 08:42 Uhr

Huhu ihr Lieben, einen schönen guten Morgen! #tasse

Hatte am Montag bei meiner Hebamme einen Termin zur Narbenentstörung. Inkl. kurzer Laserbehandlung für meinen Rücken....
(Die Fragen gehen eher mehr an die die das vlt auch schon hatten...)

Hat es bei euch was bewirkt? Ging es euch nachher wirklich besser, waren die SS-Beschwerden wirklich "weg"? Und wenn ja wie lang hat es bei euch gedauert?

Liebe Grüßen und einen schönen Tag noch #winke
Victoria 18.SSw

Beitrag von familyportrait 16.03.11 - 09:06 Uhr

Hallo,
von der Hebi kenne ich das nicht. Aber Osteopathen machen sowas. Habe eine Freundin, die hatte nach 1 Jahr Schmerzen danach ENDLICH Ruhe.

LG Kathrin