Untergewicht + babybauch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babine 16.03.11 - 08:46 Uhr

Hallo zusammen, wie war es bei eich Untergewichtigen? ab wann hat man da bei euch schon was gesehen?
und wie verlief die SS bis jetzt?

Hab immer so ein komisches Gefühl das wenn ich so dünn bin gar keinen bauch bekommen kann, weil man sich das ja eigentlich gar nicht vorstellen kann.

Beitrag von lisa1990 16.03.11 - 08:50 Uhr

hey

also ich bin 1,66m groß und mein ausgangsgewicht waren 47,9kg!!
bis zur 11. woche hatte ich einen totalrn blähbauch, der war wirklich kaum zu verstecken!!

ab der 13. woche hat man von außen gesehen wenn man es wusste , dass die GBM gewachsen ist, die war sogar schon weiter draußen als meine Hüftknochen!!

jetzt ab der 16. woche, d.h. seit ca. 3 tagen sieht man wenn wenn ich enge t-shirts an habe einen winzig kleinen niedlichen babybauch und mein bauchnabel kommt so langsam aber sicher nach draußen:-)!!

zugenommen habe ich bis jetzt 500g!!aber mein krümelchen ist gut entwickelt,ist zwar etwas dünn,aber im normalbereich mit 76g bei 11 cm!!


lg lisa16.ssw

Beitrag von julsteff 16.03.11 - 08:51 Uhr

Hi,

habe vor meiner SS auch Untergewicht und hab bis jetzt 2kg zugenommen und somit bin ich jetzt im Normalbereich.

Bin jetzt 17SSw und habe auch keinen Babybauch,kommt alles noch(der Wurm ist normal entwickelt),

Ist halt bei dem einen so und bei dem anderen so!

Jullia:-D

Beitrag von derhimmelmusswarten 16.03.11 - 09:10 Uhr

Was verstehst du denn unter Untergewicht? Ich denke, dass man bei fortgeschrittener Schwangerschaft bei sehr dünnen Frauen doch viel eher den Bauch sieht als bei dicken Frauen.

Beitrag von filu323 16.03.11 - 09:14 Uhr

Ich finde sogar dass man es deutlicher, in der ersten SS vielleicht ein bisschen später, sieht....aber der Bauch entwickelt sich auch bei jedem anders.

Ich hatte bei allen 3 SS Untergewicht, wächst halt nix ran an mich :D ... und das erste was passiert ist, dass ich so 2-3 kg zugenommen hab gleich am anfang und dann recht schnell bei Normalgewicht war.

Mach dir mal keine Sorgen, man wird den Bauch sehen. 50 cm Kind lassen sich ja auch schwer verstecken zum Schluss ;)

Beitrag von leeanne09 16.03.11 - 11:09 Uhr

Hallo!!!

Ich bin zwar nicht mehr schwanger aber kann dich beruhigen der Bauch kommt.
Bin auch untergewichtig bin mit 173cm und 49kg in die ss gegangen und hatte trotzdem einen grossen Bauch.
Hatte in der ersten ss zur Geburt einen Bauchumfang von 117cm in der zweiten 100cm und in der dritten sogar 126cm.
Habe noch ein paar Bauchbilder von der letzten ss in meiner Vk wenn du mal schauen magst.

Lg Nicole