AWSM-Kaffee satt für alle müden unter uns

Archiv des urbia-Forums Stammtisch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stammtisch

Wie in einem richtigen Stammtisch wird in diesem Forum geplaudert, diskutiert, geflirtet und gelacht. Alle urbia-Mitglieder vom Frischling bis zum Urbiasaurus sind herzlich willkommen. Getränke und kleine Speisen sind natürlich frei :-).

Beitrag von schnecke150472 16.03.11 - 08:53 Uhr

Moin Mädels,

so, heute stell ich euch mal ein paar#putzKaffe hin und einen Teller Waffeln von gestern....kommt zu mir und gähnt ein bissi mit mir #gaehn;-)

Eigentlich war die Nacht etwas besser wie die letzten 7, ich hatte 3 Stunden Schlaf#pro aber das reicht noch nicht um mal wach zu werden. Kimi hat ne schöne Mittelohrentzündung dazubekommen und ich mußte dann gestern mit ihm zum Kinderarzt. Florine hab ich in die Bauchtrage gesteckt und so sind wir los....#schwitzhat aber gut geklappt, puh....nun bekommt er Antibiotikum und wird hoffentlich jetzt mal schnell gesund, das war ja nimmer mein Junge, manman.....

Da liegt also nun eine echt harte Woche hinter uns und man bekommt deutlich aufgezeigt das es immer noch weiter geht, auch wenn man denkt man kann nicht mehr....es ist ja nicht alleine das kranke Kind.....

Ich wünsche mir einfach nur meinen Mann zurück und dann mal Alltag und auchmal eine Genießerphase mit den Kleinen und nicht immer nur Streß.....

Das schöne Wetter ist ja auch schon wieder vorbei#schmoll heute ist wieder grau in grau.....

So, ihr Lieben, holt euch euren Kaffe ab und lenkt mich ab mit euren Geschichten, meine eigenen gehen mir auf die Nerven;-)

#liebdrueckMarion

Beitrag von bobberla345 16.03.11 - 09:06 Uhr

Guten Morgen meine liebe Marion,
morgen mädels,

mensch du hast aber echt zu kämpfen im Moment. Der arme Kimi. Mittelohrentzündung ist echt fies:-( Ich hoffe das Antibiotikum hilft schnell und er ist bald wieder der alte Kimi mit all seinen kleinen Macken;-)
Na mit der kleinen Motte zum Kiarzt is auch das was du brauchst. Aber wenn du sie in der Bauchtrage hattest war sie ja geschützt.
Bei uns ist alles wie immer denk ich;-) Ok Paula hat seit Tagen wahrscheinlich einen Schub der sich immer Mittags zeigt mit viel #schrei und Kampf in den schlaf zu finden. Viel an meiner Brust hängen und einfach sehr unruhig. Emma ist wie immer mal so und mal so gelaunt;-) Gestern war sie das erstemal beim Zahnarzt was anfangs nicht so toll lief. Aber nach ca 15Minuten #bla#bla und spielen hat sie dann ihre Hände an die Wand machen dürfen. Das is dort so üblich das die Kids ihre Hände verewigen an der Wand. Dnach hat sie auch ganz toll ihren Mund aufgemacht und hat stolz ihre Zähne gezeigt. Wenn auch nur im stehen und nicht dem Herrn Doc sondern der Helferin;-) Was aber voll ok war. Beim nächstenmal wollen sie ihre Zähnchen versiegeln mal sehen ob das dann klappt#schein#schwitz
Gestern haben wir auch das schöne Wetter noch genossen und waren im Garten und Bobbycar fahren. Heute sieht es alles andere als schön aus aber ich muss dann wenn Emma endlich mal wach wird mit den beiden kleinen einkaufen fahren#schwitz.
Mir ist ja vorgestern was ganz dummes passiert. Wir haben im Garten mit dem Enkel unsere Nachbarn gespielt. Und ich wollte den kleinen (2,5Jahre) auf der Rutsche auffangen. Und was passiert der rutscht mit einem Affenzahn los und mir voll ins Gesicht. Ich hab echt gedacht meine Nase ist gebrochen. Hab sofort gekühlt und echt mit den Tränen gekämpft. Gestern und auch heute noch spüre ich es aber wie sagt man so schön: Indianer kennt keinen Schmerz. Ich bin tapfer;-) und halte das aus.
So nun aber genug #bla#bla
Wünsch euch allen einen schönen Mittwoch........

#liebdrueckSonja die dann mal Emma wecken geht denn es is ja schon 9.00Uhr Hallooooooooo#schein

Beitrag von schnecke150472 16.03.11 - 09:17 Uhr

Darf ich ein bissi lachen??#schein....sah bestimmt supi aus Du mit deinem nasi....#rofl schuldigung#hicks#heul......

Tut SAUweh, ich weiß......#liebdrueck

Bei uns kanns jetzt nur aufwärts gehen.....hab ich beschlossen;-)

Ich wette mit Dir bei mir bekommt es nichtmal die Arzthelferin hin das Kimi den Mund aufmacht;-).....

Paula hat ja grad das typische Alter für einen Schub...wirst sehen, danach wirds wieder etwas besser. Babytechnisch hat sichs jetzt trotz Chaos auch eingespielt hier. Mäuschen schläft nachts um die 6 Stunden und dann auch gleich weiter nachm trinken....und tags kann man sie nun auchmal ablegen für eine halbe Stunde.....

So, ich hoffe dein Einkaufen geht problemlos über die Bühne, ich muß heute Gottseidank nirgends hin und mach mal nen ganz faulen Tag....

#liebdrueckMarion

Beitrag von bobberla345 16.03.11 - 09:29 Uhr

Ja ja lach du nur. Ich hab echt gedacht ich muss ins KH oder zum Notdienst. Denn Kopfweh kam dann auch noch dazu. Aber ich bin tapfer und hab es so wie eine starke Mama ertragen;-)

Ja es geht immer wieder aufwärts klar doch. Unterschätze mal deinen Kimi nicht.
Ja Paula hat nen Schub was anderes kann es nicht sein. Kommt jetzt auch immer abends nach 3 Std. Schlaf nochmal und hat Kohldampf und nachts auch alle 3-4 Std hängt dann aber meist die ganze nacht noch an mir dran. Gefühlt still ich da die ganze Nacht über:-)

Sie hat ja auch in Florines Alter schon super geschlafen nachts und von daher denke ich wird es auch wieder bei uns so werden.

So Emma hat ihre #flasche getrunken ist jetzt angezogen Paula wird grad wieder wach und hat wohl auch Hunger was denn sonst;-)
Ich zieh mich dann mal an und düse zu Lidl. Will heute Bolognese machen und hab kein Hackfleisch da.

GLG dein Freindin die dir einen ruhigen Tag wünscht#winke#winke

Beitrag von schnecke150472 16.03.11 - 10:57 Uhr

hätte bestimmt scharf ausgesehen sone Nasenschiene;-)

Ich still dafür irgendwie tagsüber ununterbrochen;-).....aber das geht auch alles so schnell wieder rum...von dem her....ein Tag nach dem anderen, ist eh keiner wie der davor....

Bei mir gibts heute überbackene Maultaschen....

Ja den ruhigen hab ich heute und Kimi ist doch schon deutlich besser drauf, puuuuhhh....

#liebdrueckMarion

Beitrag von bobberla345 16.03.11 - 12:31 Uhr

So bin wieder daheim vom einkaufen. Hab jetzt Kopfweh aber wenigstens ne Emma die lieb in die Heia gegangen ist nachdem sie fast ne ganze Semmel mit Leberkäs ge#mampf hat#verliebt
Paula liegt frisch gewickelt und satt am Boden und #bla#bla#verliebt
Ich trink noch nen #tasse und dann muss ich mal hier bissi was #putz und später #koch


Ja so ne Nasenschiene wäre garnicht gegangen bei mir ich hab doch ne Brille#schein#cool oder ich wäre dann eben blind durch den Tag gelaufen:-)

Ich still auch manchen Tag ununterbrochen zumindest kommt es mir so vor sowas wie nen 3-4Std Stillrhythmus haben wir noch immer nicht geschafft#kratz Wird aber so schon passen:-)

Schön das es Kimi halbwegs besser geht und er besser drauf ist.

Überbackene Maultaschen hm lecker is sicher auch was für die Hüften oder;-)
Ich hab gestern nachmittag Dampfnudeln mit Vanillesoße gemacht (ganz stolz) war mein erster Versuche und echt toal lecker geworden dazu nen frischen Cafe ein Traum:-)

#liebdrueckSonja

Beitrag von schnecke150472 16.03.11 - 12:36 Uhr

Ich hab schon seit 3 Tagen mal mehr mal weniger Kopfweh.....echt ätzend.....

Bei mir ist mein Flo heute auch sehr unruhig....und Kimi geht jetzt auch Heia, ich hoffe das klappt.....

na klar, geht direkt an den Popo, aber Dampfnudeln, na Hut ab, ist mit Hefe gell....das ist ja immer son Ding für sich#schwitz

Nachher gehen wir eine Runde laufen und das war alles für heute an Bewegung;-)

#herzlichMarion

Beitrag von bobberla345 16.03.11 - 13:07 Uhr

Na Kopfweh is echt übel wenn man dann auch noch #schrei Kinder bei sich hat. Mir hat das vorhin beim einkaufen gereicht obwohl Emma relativ lieb war;-) Sie hat heute ein Uhr von mir bekommen;-) ich weis is Quatsch in dem Alter aber die hat sich soooo gefreut das ich einfach nicht nein sagen konnte:-)

Oh auf den Popo na da kanns hin gehen da seh ichs net#schein#rofl#rofl
Ja die Dampfnudeln sind mit Hefe war aber echt easy leicht zu machen und ich weis das ich die wieder machen werde egal wohin die dann gehen;-) Ich liebe so Süßspeisen das is ja das schlimme.

Viel Spaß beim Runde laufen. Emma darf heute Abend mit Papa ne Runde zum Wertstoffhof fahren das muss dann auch reichen denn es is echt Popo kalt heute da hab ich keine so große Lust zum laufen.

Ihr müsst ja den tollen Wagen zeigen und die #hund#hund lüften gelle.
#liebdrueckSonja die dann mal weg ist#winke

Beitrag von silberlocke 16.03.11 - 09:29 Uhr

Hi Schneckilein

hach, das ist mega hart, wenn man keinen Schlaf bekommt... fühl Dich gedrückt! Und dann noch "doofe Geschichten"....

Mir gehts ähnlich - jetzt sind die Kids wieder gesund, aber schlafen??? Was ist das? Jedenfalls liege ich echt jede Nacht stundenlang wach, obwohl ich hundemüde bin und die Kids mich schlafen lassen.... naja, egal, bin trotzdem irgendwie funktionstüchtig.

Ein Grund zur Freude - ich habe heute bei der Arbeitsstelle (Vorstellungsgepräch am Mo-Abend) zugesagt. Und aus zuverlässiger Quelle weiß ich, daß sie mich nehmen! Am 1.5.11 gehts los, immer 5 Tage die Woche von 8-12Uhr. Nun hab ich mächtig Muffensausen, daß ich das Geschäfftliche auf die Reihe bekomme, aber irgendwie werd ich das wohl schon hinbekommen.... hoffe ich.... möchte ich.... bibber....
Die Kleine geht erstmal zur Tagesmama / Patentante, bis der KITA-Platz für sie frei ist.
Und die Großen melde ich in der Kernzeit an bis 13:30Uhr. Dann kann ich auf dem Heimweg noch einkaufen, wenn nötig und hab dann immernoch Zeit in Ruhe und ohne Hetze die Kids einzusammeln. Und bis die Großen dann nach Hause kommen steht das Essen auf dem Tisch und die Kleinste ist schon versorgt, bekuschelt und im Bett.... zumindest stell ich mir das so vor.

Ansonsten warte ich grade drauf, daß mein Mann hier wieder eintrudelt nach seiner Schlaflabornacht. Hoffentlich konnte er überhaupt schlafen... Entweder hat er es dann erstmal hinter sich, oder er "darf" heute abend wieder einrücken um mit Sauerstoffgerät zu schlafen unter kontrollierten Bedingungen. Bin nun sehr gespannt, was dabei raus kam.

Mit meiner Waschefine bin ich SOOOOOOO zufrieden - echt klasse das Teil! Und die Wäsche wird prima sauber und ist irgendwie weicher.... liegt aber wohl daran, daß ich den Weichspüler jetzt endgültig gegen Essig (Zitronenessigessenz) ausgetauscht habe. Riecht gut und nimmt echt den ganzen Kalk aus der Wäsche. Und komisch, aber mit der Maschine brauch ich kaum noch was zu bügeln....??? Obwohl ich mit 1600 Umdrehungen schleuder, hänge ich auf und hab kaum noch Knitterfalten.... Bis auf 2 Shirts meines Mannes habe ich von 3 Maschinen Wäsche NICHTS zu bügeln. Yupppiiii

So, dann will ich mal den Wischer startklar machen, mein WohZi hat feuchten Staublappen und ne Bodenreinigung in feucht bitter nötig und da die Lütte grade tief und fest schläft nehme ich da natürlich die Gelegenheit schnell noch war....

LG Nita

Beitrag von g.k. 16.03.11 - 09:44 Uhr

Hallo Nitalein!
#freu Das ist ja toll, dass das mit dem Job klappt. #pro
Dass du im Moment nachts wach liegst, ist bei den anstehenden Veränderungen ja wohl keine Überraschung.#gruebel Und dann noch die sorgen mit deinem Göga! Auch wenn du immer Lösungen findest, beschäftigt das einen doch. Bei mir stehen zum neuen Schuljahr auch Veränderungen an und glaub mir, auch ich liege manchmal wach...#gaehn

Mit der Kraxe bin ich mit dem grauen #hasi noch nicht ins Klären gekommen.#klatsch Aber das wird noch vor Ostern, versprochen!

#liebdrueck

Beitrag von silberlocke 16.03.11 - 09:59 Uhr

Hi Gritle
neee, mein nicht schlafen könne, das liegt nicht an den Veränderungen, die da kommen werden. Ich kann einfach - trotz Hundemüde nicht schlafen. Ich bin einfach ... WACH!
Es war als ich gefastet habe perfekt: da habe ich 8H durchgeschlafen und war FIT am nächsten Tag. Das will ich wieder haben! Ich glaube ich versuche es mal ganz OHNE Kaffee. Wird mir zwar schwer fallen, aber ich werds versuchen. Beim Fasten hat es ja auch geklappt. Vielleicht liegt es da mit dran....

Was änder sich denn bei Dir Gritle? Oder magsts nicht erzählen?

Ach je, wird es mit dem Wohlbefinden nicht besser? Jetzt dachte ich, Dir gehts mit jedem Tag besser und besser, und nu ists doch nicht so.... Hach Hascherl, lass dich drücken....

Du mit der Trage hats ECHT ZEIT! Hetz Dich nicht und kommt Zeit - kommt Kraxe... Grins.

DANKE
LG Nita

Beitrag von g.k. 16.03.11 - 10:13 Uhr

Denkst, am Kaffee liegts? #kratz Na, ich weiß ja nicht, wann du den letzten trinkst.;-) Also nach 17:00 wirds bei mir dann auch schwierig.:-p Aber wenn du dann arbeiten gehst, klappt das bestimmt mit dem Schlafen, wirst sehen.#pro

Tja, diese Organisationstelle, die ich jetzt hatte, war ja befristet ausgelegt und wird nicht verlängert. Würde ja jetzt dem Land Geld kosten und nicht mehr von der EU bezahlt werden.#klatsch Also werde ich wieder ganz normal als Lehrerin arbeiten. #huepfNicht, dass mich das schrecken würde, ich freu mich sogar darauf.#cool Nur leider werde ich wohl an eine andere Schule müssen. Mal wieder...#schmoll

#liebdrueck

Beitrag von silberlocke 16.03.11 - 10:35 Uhr

oh, aber das ist ja toll - was würdest du denn dann unterrichten? Und in welcher Altersklasse? Ach das ist doof, daß Du wieder die Schule wechseln musst. Hm - gibts keine Möglichkeit dort zu bleiben? - Ausscheiden eines anderen Lehrers?
Hach, ist doch aber auch ein toller Beruf, der sich supi mit den Kindern arrangieren lässt, oder? Also ich stelle mir das eigentlich toll vor, Lehrer zu sein... Nie Konflikte mit Ferien, Abends dann kann man zu Hause korrigieren, Unterricht bereitet man 1x RICHTIG vor, dann aktualisiert man nur noch... Hach, hätt ich nur studiert.... grins...

Neue Umgebung, neue nette Leute ...

Beitrag von g.k. 16.03.11 - 10:49 Uhr

Ja, das stimmt wohl, Lehrer( En,Ge) ist der tollste Beruf, zumindest für mich.#huepf

Mit der Vorbereitung ist das zwar nicht ganz so einfach...Es hat ja z.B. jede Schule andere Bücher, interne Pläne und Klassen sind ja auch immer wieder anders usw. usf. :-p Im Normalfall kein 8-Stundentag, wenn mans ernst nimmt#schwitz Aber die Ferien entschädigen natürlich.#cool
Und ich möcht nichts anders sein.#verliebt
Aber diese Schule an der ich jetzt bin, ist eben was besonders...#heul


#winke




Beitrag von silberlocke 16.03.11 - 14:14 Uhr

hach, ja - Abschiedsschmerz ist halt doof, aber den gibts halt auch.... Dafür ist an der neuen Schule auch wieder was besonderes!

Drück Dich

Beitrag von schnecke150472 16.03.11 - 09:52 Uhr

#herzlich-lichen Glückwunsch!!! Klingt ja supi, und Du wirst sehen, da biste ratzefatze drin! Trau Dir das mal ruhig zu, bist ja ein helles Köpfchen!

das mit der Essigessenz muß ich auch mal ausprobieren, klingt gut!

Da bin ich ja auchmal gespannt was bei deinem Männe rauskommt....und ob er schlafen konnte;-)

Ja ich muß mich jetzt mal anziehen#schein.....

#liebdrueckMarion

Beitrag von silberlocke 16.03.11 - 10:05 Uhr

LOL - Marion - ich hab mich auch nur "untenrum" ausgehfein gemacht. Meinen Schlafipulli (ich hab normale Pullover an) musste heute auch zum in den Kindi gehen herhalten...
Es gibt doch nix schöneres als bei so nem Schmuddelwetter im Schlafanzug rumzueumeln und so seinen Haushalt zu machen, gemütlich zu frühstücken,... Einfach ohne Zeitdruck vor sich hin wurschteln.
Genies es und hetz Dich nicht.

Ja doch, Essigessenz ist echt was feines. Auch zum Putzen geht das ganz gut, zb die Dusche und Waschbecken bei Kalkflecken. Und es nimmt halt auch "Restmuffel" von Schweißbakterien schon bei 30° weg und desinfiziert sozusagen die Wäsche, was sonst ja erst ab 60° geht. Also ich finds klasse und günstiger als Weichspüler ist es ja allemal!

Beitrag von schnecke150472 16.03.11 - 10:22 Uhr

ja das hat was *binimmernochnichtangezogen*.....

heute mach ich mal ein paar Sachen die ich schon ewig machen wollte....emails beantworten....Vielleicht mal meinen Schrank aufräumen, mal sehen.....

Na, da geh ich doch demnächst gleich mal die Essenz einkaufen, machst Du die dann ins Weichspülfach?

#winke

Beitrag von silberlocke 16.03.11 - 10:38 Uhr

ja, die kommt ganz normal in Weichspülfach. Muss auch nicht soooo viel sein - so 1EL ca pro Maschine - probiers einfach mal aus. Jedenfalls ist die Wäsche seither butterweich beim Anfassen. UUUUND die dunklen Farben waschen sich nicht aus!
Meine Freundin nimmt ne 1l-Flasche von einer ausgedienten Waschmittelflasche und füllt die ganze Essenz da rein und füllt dann den Rest mit Wasser auf. Dann 1 Verschlusskappe davon in die Weichspülkammer. Das mach ich jetzt auch - hatte nur grade keine Flasche über....

Hach ja, das ist fein, wenn du zu Sachen kommst, die EWIG schon drauf warten, erledigt zu werden.

Beitrag von schnecke150472 16.03.11 - 10:59 Uhr

#proNa dann danke für den Tip!

Na ob ich dazu komm seh ich noch....ich hab grad das Problem das Florine in Rücken oder Seitenlage nicht mehr schlafen kann oder will...auch gepuckt nicht...nur in Bauchlage und das nervt mich total.....jetzt hat sie auch wieder 1 Stunde getobt und gebrüllt und wupp leg ich sie auf den Bauch-schläft sie....#augen

Jetzt geh ich mal duschen;-)

;-)

Beitrag von silberlocke 16.03.11 - 14:22 Uhr

äh, wieso nervt Dich das denn? Wegen SiD?
Meine persönliche Meinung dazu ist: es müssen SOOOOO viele Dinge zusammenkommen PLUS eine VERANLAGUNG IN DER FAMILIE, daß es zum SiD kommen kann.
Bei uns in der Familie gabs das nie, bei meinem Mann auch nicht und daher habe ich die Kinder schlafen lassen, wie sie wollten. Ich sehe Rückenlage als ganz fatal an - da ist mir Marita schon fast 2x erstickt als Baby, denn NEIN sie drehen den Kopf eben NICHT von alleine auf die Seite, wenn sie spucken. Also schliefen sie Anfangs nur auf der Seite und ab "ich will Bauch" eben auf dem Bauch. Da gibt es auf keinen Fall Probleme mit zurückgevesperter Milch.

Also Luis schlief ab 3 Wochen NUR noch in Bauchlage Tag und Nacht, weil er sonst alle Stunde wach war - ab da schlief er 6H nächtens am Stück.
Erik ebenso - ab sofort auf dem Bauch und die Mädels haben auch Seitenlage nur eine Zeit lang geduldet - ab 4-5 Monaten wollten sie UNBEDINGT auch auf dem Bauch schlafen.
Eine feste Unterlage und gut ist! Mach Dich nicht verrückt und lass das Kind schlafen wie sie möchte. Sie ist ausgeglichener und Du hast einen Streß weniger.

Und, duschen geklappt?

Beitrag von schnecke150472 16.03.11 - 15:39 Uhr

ja um 12 dann;-) aber sonst hab ich garnix geschafft:-) egal....

ich DANKE Dir...Du sprichst mir ja aus der Seele....auch Kimi war und ist ein totaler Bauchschläfer, meine Große war es auch.....nur mein großer Sohn, der nicht.....

ansonsten gibbet hier keines der Risikofaktoren.....und sie schläft seitlich ein....aber eben dann nicht weiter...halbe Stunde-groß Geschrei.....#augen
Auf dem Bauch lösen sich ihre ganzen Blähungen....

man hat trotzdem Angst weil man so verrückt gemacht wird.....

#liebdrueckMarion die jetzt doch noch zum einkaufen düst und deren Kimi trinken sagen kann;-) *ginken*#pro

Beitrag von swety.k 16.03.11 - 11:02 Uhr

Huhu Nita,

für Deinen neuen Job freu ich mich mit Dir und drücke Dir die Daumen, daß alles so läuft, wie Du es gern hättest. Und fachlich wirste das schon hinkriegen! #pro

Zitronenessigessenz? Probier ich sofort! Ich war auch schon auf der Suche nach einer Alternative zu Weichspüler. Meine erste Idee war Apfelessig, aber der ist ja so gelblich und wer weiß, was das mit den weißen Shirts macht. Wieviel nimmste denn von der Essenz?

Übrigens hab ich nen Tipp, falls Euch mal was verwäscht. Ich hab letztens aus Versehen ne schwarze Socke bei den weißen Sachen mitgewaschen. Alles grau, auch meine neue Bluse. Aber: Ein Spülmaschinentab wirkt Wunder. Einfach die Sachen nochmal waschen, Spültab mit rein, prima.

Liebe Grüße von Swetlana

Beitrag von silberlocke 16.03.11 - 14:30 Uhr

Oh wow - das ist ja cool mit dem Spültab. Ist dann das ganze graue und gelbstichige weg gewesen? Ich habe hier etwas ältere T-shirts die naja, nicht mehr wirklich sooooo weiß sind. Aber bevor ich die entsorge würde ich die schon nochmal gerne blinkend weiß haben.... Hach ich hab ja grade eh eine Maschine Weißwäsche zu machen, da probier ich das einfach gleich aus....

Also die ganze Flasche Essigessenz einfach in eine alte ausgediente Waschmittelflasche umfüllen und den Rest mit Wasser aufgiesen. Und dann einfach 1 Verschlusskappe dazugeben in das Weichspülfach. Ansonsten kipp ich einfach immer was rein, aber ich glaube sparsamer ist die Variante mit ner ausgedienten Flasche... grins

Daß man mit Spültab einen klasse Badreiniger hinbekommt habe ich letztens gelesen, ich denke das probier ich auch aus. Tab auflösen und dann noch Spülmittel wohl dazu und dann damit putzen. Und Spültab reinigt auch WCs prima! Einfach abends rein und morgens durchputzen....

Danke für den Tipp


LG Nita

Beitrag von g.k. 16.03.11 - 09:36 Uhr

Morg#gaehn Marion-Schnecke! #liebdrueck
Hallo Mädels! #winke
Kaffee? Intravenös? Da bin ich dabei! #pro
Dabei habe ich wirklich ausreichend Schlaf!#schmoll Aber ich bin immer noch vom kleinsten Bißchen erledigt.#schock Kein Vergleich mit dem, was du gerade bewältigst!
Gestern habe ich mal auf Arbeit vorbei geschaut und ein klein wenig Sehnsucht verspürt.;-) Aber nur ein ganz klein wenig!#rofl
Telefonate und Mails bleiben mir ja auch zu Hause.#augen
Morgen fahre ich nochmal zum Prof. und dann werden meine FÄ und ich am Freitag überlegen, wie es weitergeht.#kratz
Heute werde ich ganz ruhig auf meinem dicken Hintern sitzen bleiben und warten bis es Zeit ist, den Mini-#hasi abzuholen. ;-)Ich würde dir gern etwas Stress abnehmen.#liebdrueck

Dem Kimi-Spatz gute Besserung und dir einen entspannten Tag!

#herzlich#liebdrueck
Grit